Logo Fachanwaltssuche
Von Experten beraten.
Rechtsgebiet z.B. Arbeitsrecht
Ortz.B. Köln, 50968

Rechtsbeiträge im Wissen Aktuell

Wissen Aktuell , 18.04.2019 (Update 16.09.2019)
Lehrer sind zu Erste-Hilfe-Maßnahmen und Medikamtenvergabe verpflichtet! © topopt
Ein Lehrer hat die Pflicht alle erforderlichen und zumutbaren Erst-Hilfe-Maßnahmen bei einem im Sportunterricht verunglückten Schüler durchzuführen. Ebenso kann von einem Lehrer erwartet werden, dass er einem Schüler in einer Notsituation Medikamente verabreicht, die medizinische Laien verabreichen können.
Wissen Aktuell , 03.07.2018 (Update 30.08.2019)
Traumurlaub Kreuzfahrt - Ihre Rechte als Passagier! © topopt
Ob auf dem Mittelmeer, in der Karibik oder auf dem Nil – Kreuzfahrten erfreuen sich bei Urlaubern immer größerer Beliebtheit. Rund 1,8 Millionen Deutsche verbringen aktuellen Statistiken zur Folge ihren Urlaub auf einem Kreuzfahrtschiff - und die Branche boomt. Wenn es Probleme rund um die Kreuzfahrt gibt, sollten Passagiere ihre Rechte kennen.
4.0 / 5 (1 Bewertungen)
Wissen Aktuell , 09.07.2018 (Update 16.08.2019)
Flugausfall oder Verspätung - Ihre Rechte bei Flugreisen! © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Bei Flugreisen kommt es immer wieder zu Verspätungen und Ausfällen. Wichtig für alle Flugreisende: Ein Fluggast hat einen Anspruch auf Entschädigung, wenn sich sein Flieger verspätet oder ganz ausfällt. Dies regelt die europäische Fluggastrechteverordnung. Ob und wieviel Geld ein Fluggast zurückerhält, entscheidet in vielen Fällen das Gericht.
Wissen Aktuell , 05.08.2019
Absturzsicherung am Hotel-Hochbett © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Ein Hochbett benötigt eine Absturzsicherung über die gesamte Länge des Bettes, mit Ausnahme des Einstiegsbereichs. Dabei sollte sie eine Höhe von mindestens 16 Zentimetern ab Oberkante Matratze haben. Entspricht ein Hochbett in einem Hotel diesen Anforderungen nicht, haftet der Hotelbetreiber im Falle eines Sturzes auf Schadensersatz und Schmerzensgeld.
Wissen Aktuell , 31.07.2019
Teppichkauf im Urlaub: Rücktritt nach deutschem Verbraucherrecht möglich © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Einem Urlauber, der in der Türkei im Rahmen einer Pauschalreise beim Besuch einer Teppichfabrik einen Teppich kauft, steht ein Widerrufsrecht nach deutschem Verbraucherrecht hinsichtlich des Kaufvertrags zu.
Wissen Aktuell , 25.07.2019
Umgefallener Lautsprecher: Kein Schmerzensgeld für Konzertbesucher © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Eine Konzertbesucherin hat keinen Anspruch auf Schmerzensgeld oder Schadensersatz, wenn sie auf einem Konzert durch einen umgefallenen großen Lautsprecher verletzt wird. Dies entschied das Oberlandesgericht Braunschweig.
Wissen Aktuell , 24.07.2019
Patient verbrüht sich mit Tee – kein Schmerzensgeld! © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Ein im Krankenbett liegender Patient, der sich beim Tee einschenken verbrüht, hat gegenüber dem Krankenhaus keinen Anspruch auf Schmerzensgeld.
Wissen Aktuell , 22.07.2019
Besucherritze im Boxspringbett: Kein Mangel! © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Wenn bei einem Boxspringbett die Matratzen beim Liegen auseinanderrutschen und in der Mitte des Bettes eine sog. Besucherritze entsteht, stellt dies keinen Mangel dar, entschied das Landgericht Düsseldorf.
Wissen Aktuell , 05.06.2018 (Update 05.07.2019)
Reisemangel: Hotelausstattung! © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Ob es das defekte Waschbecken, der schmutzige Teppichboden oder der fehlende Kleiderschrank im Hotelzimmer ist, wenn die Ausstattung nicht das hält, was der Urlauber erwartet, ist das ärgerlich. Eine desolate Hotelzimmerausstattung ist aber nicht immer auch gleich ein Reisemangel.
Wissen Aktuell , 12.06.2019
Einwegplastik ab 2021 verboten © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Einwegplastik-Produkte sind nach einer aktuell verabschiedeten EU-Richtlinie ab dem Jahr 2021 verboten. Betroffen von diesem Verbot sind unter anderem Kunststoff-Wattestäbchen, Trinkhalme, Luftballonstäbe, Plastik-Geschirr und Lebensmittelbehältnisse aus Plastik.
Wissen Aktuell , 04.06.2019
Neue Gesetze zum Juni 2019 © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Schnellere Arzttermine, Ausbau der Stromnetze und mehr Transparenz in der Sicherheitsbranche – seit Anfang Juni 2019 sind einige gesetzliche Neuregelungen in Kraft getreten.
Wissen Aktuell , 22.08.2018 (Update 03.06.2019)
Reiserücktritt wegen Krankheit – Wann muss die Versicherung zahlen? © topopt
Eine lang ersehnte Urlaubsreise wegen Krankheit absagen zu müssen, ist ärgerlich. Ein kleiner Trost ist es für den vermeintlichen Urlauber, wenn er eine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen hat und so zumindest nicht auf den Reisekosten sitzen bleibt. Doch Vorsicht, die zahlt längst nicht bei allen Erkrankungen.
Wissen Aktuell , 04.10.2017 (Update 28.05.2019)
Drohnenverkehr: Neue EU-Regeln ab 2020 © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Mehr als eine halbe Million Drohnen sind in Deutschland im Einsatz. Seit April 2017 regelt in Deutschland eine sog. Drohnenverordnung den Umgang mit den unbemannten Flugobjekten. Jetzt hat die Europäische Union neue Vorschriften für den Drohnenverkehr erlassen.
4.0 / 5 (2 Bewertungen)
Wissen Aktuell , 23.11.2018 (Update 07.05.2019)
Flug online buchen – Was ist bei der Zahlung zu beachten? © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Wer Flüge im Internet bucht, sollte bei der Zahlung genau hinschauen. Zahlungen mit Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Giropay müssen laut einer aktuellen Entscheidung des Landgerichts Berlin ohne Entgelt möglich sein.
Wissen Aktuell , 03.05.2019
Unfälle im Freizeitpark – Wer haftet? © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Freizeitparks sind für Groß und Klein ein beliebter Freizeitspaß. Doch wer haftet, wenn es auf der Hüpfburg, Wasserbahn oder dem Karussell zu einem Unfall kommt?
Wissen Aktuell , 30.04.2019
Eltern verweigern Teilnahme an Moscheebesuch- Bußgeld! © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Eltern eines Gymnasiasten müssen ein Bußgeld zahlen, weil sie ihr Kind an einem Tag, an dem der Besuch einer Moschee im Klassenverband geplant war, nicht zur Schule schickten. Dies entschied aktuell das Oberlandesgericht Schleswig.
Wissen Aktuell , 26.04.2019
Fachanwalt für Sportrecht kommt zum 1. Juli 2019 © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Sportler, ob im Profi- oder Breitensport, Vereine, Verbände, Sponsoren, Investoren und Zuschauer sehen sich immer mehr mit Fragen des Sportrechts konfrontiert. Helfen können auf Sportrecht spezialisierte Anwälte. Ab Anfang Juli 2019 wird daher der Fachanwalt für Sportrecht eingeführt.
Wissen Aktuell , 20.12.2018 (Update 08.04.2019)
Haftet der Gastgeber für explosive Geschenke? © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Geschenke müssen vor dem Öffnen nicht auf verborgene Gefahren untersucht werden. Daher haftet ein Gastgeber nicht, wenn er ein Geschenk mit einem Knallkörper öffnet, der sich entzündet und einen Gast am Auge schwer verletzt, entschied das Oberlandesgericht Koblenz.
Wissen Aktuell , 01.04.2019
Neue Gesetze im April 2019 © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Ab dem 1.4.2019 treten einige gesetzliche Neuerungen in Kraft. So erhalten Schwangere einen leichteren Zugang zu Informationen über Schwangerschaftsabbruch, rund um die Organspende treten Verbesserungen in Kraft und Beschäftigte von Aus- und Weiterbildungsdienstleistungen bekommen mehr Geld.
Wissen Aktuell , 27.03.2019
City-Mietfahrrädern: Kein Nutzungsausschluss bei Bagatellverstößen © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Das Unternehmen Nextbike GmbH muss nach einer Auseinandersetzung mit dem Verbraucherzentrale Bundesverband vor dem Landgericht Leipzig mehrere Klauseln in seinen Vertragsbedingungen ändern. Unter anderem dürfen Kunden nicht wegen Bagatellverstößen von der Nutzung der Mietfahrräder ausgeschlossen werden.
Suchen in Rechsbeiträgen
Teilnehmer
Fachanwalt Lars Nitzsche
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Verkehrsrecht
Schulstraße 60
77694 Kehl
Fachanwalt Max Mustermann
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Mohrenstraße 34
10117 Berlin
Fachanwalt Martin Graner
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Kantstraße 21
10623 Berlin
Fachanwalt Dr. Mathias Lorenz
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Sozialrecht
Homberger Straße 31
47441 Moers
Fachanwalt Mathias Thiel
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Uelleber Straße 5
99867 Gotha
Fachanwalt Dietmar Schoßland
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Rödelheimer Straße 44
65760 Eschborn
Fachanwalt Rainer Gromes
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Elisabethenstraße 29
64283 Darmstadt
Fachanwalt Peter Scheffer
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Verkehrsrecht
Fachanwalt für Versicherungsrecht
Holser Straße 20
32257 Bünde
Fachanwältin Jutta Zimmer-Kappes
Fachanwältin für Arbeitsrecht
Fachanwältin für Verwaltungsrecht
Mauritiusstraße 9
65183 Wiesbaden
Fachanwalt Manfred Mürmann
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
Oststraße 15
50996 Köln
Fachanwältin Renate Ostner
Fachanwältin
für Familienrecht
Fachanwältin für Arbeitsrecht
Freiligrathstraße 5
90482 Nürnberg
Fachanwalt Stephan Pache
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Kaiserstr. 30
90763 Fürth
Fachanwältin Birgitta Schmale
Fachanwältin für Arbeitsrechtsrecht
Kriegsstr. 45
76133 Karlsruhe
Fachanwalt Bernd Borutta
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Familienrecht
Seestraße 17
88214 Ravensburg
Fachanwalt Klaus Rimmele
Fachanwalt für Arbeitrecht und
Fachanwalt für Bankrecht und Kapitalmarktrecht
Ernst-Lehmann-Straße 26
88045 Friedrichshafen
Fachanwalt Bernd Neureither
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Rollossweg 9
69121 Heidelberg

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung