Logo Fachanwaltssuche
Von Experten beraten.
Rechtsgebiet z.B. Arbeitsrecht
Ortz.B. Köln, 50968

Aktuell zugelassene Fachanwaltschaften

Hier finden Sie alle derzeit zugelassenen Fachanwaltschaften im Überblick. Detaillierte Informationen zu den einzelnen Fachanwaltschaften erhalten Sie, wenn Sie dem Link der jeweiligen Kurzbeschreibung folgen


Das Agrarrecht ist ein künstlich geschaffenes Rechtsgebiet. Dazu gehören alle Rechtsregeln in Bezug auf die Landwirtschaft, die Forstwirtschaft, die Binnenfischerei und die Jagd - sowie alle Regelungen aus anderen Rechtsgebieten, die hier tangiert werden, etwa das Erbrecht oder das Arbeitsrecht.
Das Arbeitsrecht regelt die Rechtsverhältnisse aller Personen, die an einem Arbeitsverhältnis beteiligt sind - in der Hauptsache die von Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fachanwälte für Arbeitsrecht vertreten ausschließlich die Interessen ihrer Mandanten von der Anstellung bis zur Kündigung.
Das Bank- und Kapitalmarktrecht ist ein Rechtsbereich, der durch die Internationalität äußerst komplex geworden ist. Dem hat die Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK) Rechnung mit der Einführung des Fachanwaltstitels "Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht" getragen.
Wer bei Umbau oder Neubau rechtliche Hilfe benötigt, sollte einem Fachanwalt für Baurecht und Architektenrecht vertrauen. Ansonsten laufen Sie Gefahr, für etwas zu zahlen, obwohl Sie es Ihrer Meinung nach anders vereinbart haben.
Im Erbrecht wird Ihr Erbe nach gesetzlichen Vorgaben verteilt, oder Sie bestimmen mit Hilfe eines Testaments oder Erbvertrags selbst die Art und Weise, wie Ihr Vermögen aufgeteilt wird. Beides hat seine Vor- und Nachteile.
Familienrechtliche Entscheidungen müssen oftmals unter Zeitdruck oder in einer bestimmten Frist getroffen werden, wobei Fehler mit erheblichen Konsequenzen begangen werden können. Fachanwälte für Familienrecht bieten kompetente Beratung bei Fragen zu Scheidung, Unterhalt, Sorgerecht, Ehevertrag, Adoption uvm.
Gewerblicher Rechtsschutz: Kompetente Hilfe bei Fragen zu Patentrecht, Geschmacksmusterrecht, Gebrauchsmusterrecht, Sortenschutzrecht sowie Markenrecht und Fragen zum unlauteren Wettbewerb.
Handel betreiben Menschen schon immer, in Regelungen des Handels- und Gesellschaftsrecht spiegelt sich das wieder. Nur ein Spezialist kann Sie hier effektiv beraten und begleiten.
IT-Recht ist kein abgeschlossenes Rechtsgebiet, sondern eher eine Mischung aus mehreren Rechtsbereichen. Laufende Produktentwicklungen tragen zudem dazu bei, dass Rechtsfragen an einen Spezialisten gestellt werden sollten.
Das Insolvenzrecht betrifft die Gründe einer Insolvenz, genauso wie die Auswirkungen eines Insolvenzverfahrens auf alle Beteiligten. Hier sind absolute Spezialkenntnisse gefragt.
Das Strafbarkeitsrisiko für Wirtschaftsunternehmen ist bereits beim ausschließlichen Handeln in Deutschland sehr groß und potenziert sich entsprechend im europäischen und sonstigen internationalen Umfeld mit den unterschiedlichsten nationalen Regelungen und den ständigen Gesetzesnovellierungen.
Das Medizinrecht ist ein weitgefächertes Rechtsgebiet. Es gilt vorrangig das Recht von Ärzten und Patienten sowie Ärzten untereinander zu regeln; ein schwieriges Unterfangen, denn jeder Fall ist anders.
Das Miet- und Wohnungseigentumsrecht (WEG-Recht) regelt alle Fragen zum Mietrecht, Pachtrecht, Maklerrecht, Nachbarschaftsrecht und zum Wohnungseigentumsrecht.
Seit März 2016 gibt es den Fachanwalt für Migrationsrecht. Rechtsanwälte können sich durch theoretische Lehrgänge und nachgewiesene Praxiserfahrung in diesem Bereich spezialisieren und diese Kenntnisse durch den Fachanwaltstitel bescheinigen lassen. Menschen, die Rechtsfragen im Bereich Migrationsrecht haben, können sicher sein, mit einem Fachanwalt für Migrationsrecht eine juristische Beratung auf höchstem Niveau zu erhalten.
Meist geht es beim Sozialrecht um verweigerte Ansprüche oder drohende Kürzung bzw. Streichung von sozialrechtlichen Leistungen. Fachanwälte können Antragssteller und Behörden gleichermaßen beraten.
Neben der Regelung der Festsetzung und Erhebung von Steuern gehören zum Steuerrecht zudem sämtliche Steuergesetze sowie die Gesetze zur Steuerverwaltung und Finanzgerichtsbarkeit.
Strafrecht gilt nicht zu Unrecht als die Königsdisziplin der Rechtsbereiche. Von einem Urteil hängt hier meist mehr für die einzelnen Personen ab - für Täter und Opfer.
Das Transport- und Speditionsrecht regelt alle Aspekte des nationalen und internationalen Transports zu Wasser, auf der Schiene und in der Luft.
Das Urheberrecht / Medienrecht ist ein sehr komplexes und sehr heikles Rechtsgebiet. Gerade aufgrund der nahezu unendlichen Verbreitungsmöglichkeit und Überprüfbarkeit (!) durch das Internet ist dieser Rechtsbereich auch finanziell ein absolutes Schwergewicht geworden.
Wer in Deutschland Verträge mit der öffentlichen Hand machen möchte, muss sich an entsprechenden Ausschreibungen beteiligen. Die öffentlichen Auftraggeber auf der anderen Seite müssen entscheiden, welchem Dienstleister sie den Zuschlag geben. Geregelt sind diese Vorgäge im Vergaberecht.
Ohne Zweifel gehört das Verkehrsrecht zu den konfliktträchtigsten und kompliziertesten Rechtsgebieten, und irrtümlicherweise schreibt man es gern als Fall dem "Allgemeinanwalt" zu.
Wer zum ersten Mal den Titel "Fachanwalt für Versicherungsrecht" hört, denkt an Probleme eines Bürgers mit seiner Versicherung. Der Tätigkeitsbereich eines auf Versicherungsrecht spezialisierten Fachanwalts ist jedoch weitaus größer. Hier erfahren Sie, bei welchen Problemen Sie am besten einen Versicherungsrechtler beauftragen – egal ob Sie als Versicherungsnehmer oder als Versicherungsgeber auftreten bzw. Ihr Anliegen privater oder geschäftlicher Natur ist.
Das Verwaltungsrecht ist eines der vielseitigsten Rechtsbereiche, da der Staat das Handeln seiner Bürger durch die verschiedenen Verwaltungsorgane quasi in allen Lebensbereichen regelt.