Logo Fachanwaltssuche
Von Experten beraten.
Ortz.B. Köln, 50968

Fachanwalt für Agrarrecht

Fachanwalt Agrarrecht
Filtern nach Ort
Infos zu Agrarrecht lesen
Rechtsbeiträge zu Agrarrecht
Anwalt in der Nähe
(bitte Ort anklicken oder erweitertes Suchformular verwenden)
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü


Fragen zum Agrarrecht? Kontaktieren Sie einen Fachanwalt für Agrarrecht!

Das sollten Sie über das Agrarrecht wissen
So hilft Ihnen ein Fachanwalt für Agrarrecht

Das sollten Sie über das Agrarrecht wissen

Schwerpunktmäßig befasst sich das Agrarrecht mit der Landwirtschaft, Forstwirtschaft, der Jagd und Binnenfischerei. Vom Agrarrecht sind eine Vielzahl von gesetzlichen Regelungen umfasst: Agrarspezifisches EU-Recht, Agrarspezifisches Ordnungswidrigkeiten- und Strafrecht, Bewirtschaftungsverträge, Düngemittel- und Saatgutverkehrsrecht, Erwerb landwirtschaftlicher Betriebe, Fischereirecht, Flurbereinigung und Flurneuordnungsverfahren, Forstrecht, Grundstücksverkehrs- und Landpachtverkehrsrecht, Jagd- und Jagdpachtrecht, Land- und Forstwirtschaft, Landpachtrecht, Landwirtschaftliche Kooperationen, Landwirtschaftliches Steuerrecht, Landwirtschaftsrecht, Landwirtschaftsverfahrensrecht, Maschinengemeinschaften, Natur- und Pflanzenschutzrecht, Pferde- und Reitsportrecht, Recht der Genehmigungsverfahren, Seuchenschutzrecht, Sortenschutzrecht, Staatsbeihilfen- und Agrarbeihilfenrecht, Tierschutzrecht, Tierzuchtrecht, Umweltrecht, Weinrecht. Allen Gesetzen gemein ist, dass sie Verbraucher, Umwelt und Tiere schützen möchten.

So hilft Ihnen ein Fachanwalt für Agrarrecht

Landwirte sehen sich mit immer mehr gesetzlichen Regelungen und rechtlichen Fragen konfrontiert. Beispielsweise bei der Wahl der Betriebsform, bei Problemen bei der Verpachtung oder bei der Hofübergabe. Ein Fachanwalt für Agrarrecht beschäftigt sich schon seit vielen Jahren mit den rechtlichen Problemen rund um die landwirtschaftlichen Betriebe. Er ist mit den spezifischen landwirtschaftlichen Strukturen bestens vertraut. Aber auch bei Fragen zum Jagdrecht, etwa beim Entzug des Jagdscheins, ist er ein kompetenter Ansprechpartner. Er kennt sich mit landwirtschaftlichen Kooperationen genauso gut aus wie mit Agrarbeihilfen. Seuchen- und Tierschutz, Flurbereinigungspläne und Fischereirecht gehören zu seiner täglichen Arbeit und machen ihn zum erfahrenen Agrar-Experten.

Letzte Aktualisierung am 2018-07-18
Mehr Informationen zu Agrarrecht
Düngemittelrecht
Die Herstellung und Anwendung von Düngemitteln, Bodenhilfsstoffen, Kultursubstraten und Pflanzenhilfsmitteln stellen hohe Anforderungen im Hinblick auf den Schutz von Verbrauchern und der Umwelt. Das Düngemittelrecht schafft den rechtlichen Rahmen vom Inverkehrbringen bis hin zur erlaubten Anwendung von Düngemitteln. (vom 2017-12-12)  mehr ...
Fischereirecht
Das Fischereirecht beinhaltet Regelungen, die die Art und Weise, wie auf dem offenen Meer oder in einem Fluss oder See gefischt werden darf. Im Zentrum steht die Erhaltung von Flora und Fauna. (vom 2016-11-21)  mehr ...
Flurbereinigung- und Flurneuordnungsverfahren
Flurbereinigungs- und Neuordnungsverfahren: Genauso so kompliziert der Begriff ist, genauso komplex ist die Materie. Wer von einer Flurbereinigung oder Flurneuordnung als Grundstücksbesitzer betroffen ist, benötigt vor allem den Rat eines erfahrenen Experten. (vom 2015-05-12)  mehr ...
Forstrecht
Das deutsche Forstrecht wartet mit Unmengen an Regelungen auf. Diese gleichen eher einem Urwald, als einem deutschen Mischwald - da verliert man schnell die Orientierung. (vom 2015-05-12)  mehr ...
Landwirtschaftsrecht
Das Landwirtschaftsrecht ist gespickt mit Vorschriften und Verboten. Auch topausgebildete Landwirte können rechtliche Fehler begehen, ohne dass es ihnen bewusst ist. (vom 2015-05-28)  mehr ...


Fachanwälte für Agrarrecht nach Orten

A Gesuchter Ort nicht dabei? Geben Sie oben Plz oder Ortsname ein.
Aachen Augsburg
B Gesuchter Ort nicht dabei? Geben Sie oben Plz oder Ortsname ein.
Berlin Bielefeld Bochum Bonn Bremen
D Gesuchter Ort nicht dabei? Geben Sie oben Plz oder Ortsname ein.
Dortmund Dresden Duisburg Düsseldorf
E Gesuchter Ort nicht dabei? Geben Sie oben Plz oder Ortsname ein.
Essen
F Gesuchter Ort nicht dabei? Geben Sie oben Plz oder Ortsname ein.
Frankfurt am Main Freiburg im Breisgau
G Gesuchter Ort nicht dabei? Geben Sie oben Plz oder Ortsname ein.
Gelsenkirchen
H Gesuchter Ort nicht dabei? Geben Sie oben Plz oder Ortsname ein.
Hamburg Hannover Heidelberg
I Gesuchter Ort nicht dabei? Geben Sie oben Plz oder Ortsname ein.
Ingolstadt
K Gesuchter Ort nicht dabei? Geben Sie oben Plz oder Ortsname ein.
Karlsruhe Kassel Krefeld Köln
L Gesuchter Ort nicht dabei? Geben Sie oben Plz oder Ortsname ein.
Leipzig Lübeck
M Gesuchter Ort nicht dabei? Geben Sie oben Plz oder Ortsname ein.
Mannheim Mönchengladbach München Münster
N Gesuchter Ort nicht dabei? Geben Sie oben Plz oder Ortsname ein.
Nürnberg
O Gesuchter Ort nicht dabei? Geben Sie oben Plz oder Ortsname ein.
Osnabrück
S Gesuchter Ort nicht dabei? Geben Sie oben Plz oder Ortsname ein.
Saarbrücken Stuttgart
W Gesuchter Ort nicht dabei? Geben Sie oben Plz oder Ortsname ein.
Wuppertal Würzburg
Rechtsbeiträge zu Agrarrecht
Rechtsanwalt Uwe Klatt
I. Sinn und Zweck der Umorganisationspflicht Selbstständige, die eine Berufsunfähigkeitsversicherung unterhalten, zeigen sich häufig davon überrascht, was das prüfende Versicherungsunternehmen doch für immense und weitreichende Anforderungen an die Nachweispflicht eines Betroffenen stellt. Dabei fällt ins Auge, dass nicht nur die medizinischen Nachweise zu der fehlenden Fähigkeit der Berufsausübung in einem nicht unerheblichen Maße beigebracht werden müssen und dass der Versicherer gutachterliche Untersuchungen abfordert, sondern, dass darüber hinaus in einem nicht unerheblichen Ausmaße Nachfragen zu der wirtschaftlichen Situation und zu der Betriebsstruktur des Versicherungsnehmers erfragt werden. Unwillkürlich sträuben sich hier bei dem "Überprüften" die Nackenhaare und der Selbstständige fragt sich, ob er sich eine derlei weitreichende Ausforschung ?
Arbeitsrecht , 31.05.2012
Rechtsanwalt Rechtsanwälte Bender & Ruppel Rechtsanwälte Bender & Ruppel
Die Deutschen vereisen zwar gerne und häufig, aber in Sachen Urlaubsregelung und Urlaubsanspruch existieren bei Arbeitnehmern und Arbeitgebern noch immer viele Fehleinschätzungen.
2.0 / 5 (1 Bewertungen)
Agrarrecht , 14.08.2018
Mängel am Traktor- Sofort Rücktritt vom Kaufvertrag? © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Auch bei Mängeln an einem gebrauchten Traktor muss dem Verkäufer vom Käufer erst einmal die Gelegenheit geben werden, die Mängel zu beseitigen. Erst wenn dies nicht innerhalb einer bestimmten Frist geschieht, ist eine Rückabwicklung des Kaufvertrags möglich.
Agrarrecht , 02.08.2018 (Update 02.08.2018)
Rechtsprobleme rund ums Pferd © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com © CC0
Ob es der Pferdekauf, die Pferdehaltung, der Reitunfall und oder die rechtlichen Folgen von tierärztlichen Behandlungsfehlern sind: Rund ums Pferd gibt es viele Rechtsfragen zu klären. Wir haben Ihnen einige interessante Rechtsinfos zu diesem Thema zusammengestellt.
4.0 / 5 (1 Bewertungen)
Agrarrecht , 26.07.2018
Rechtsanwalt Siegfried Reulein KSR Rechtsanwaltskanzlei
Die Insolvenzverfahren über die Vermögen der deutschen P&R-Gesellschaften ist nunmehr am 24.07.2018 eröffnet worden. Geschädigte Anleger haben nun bis einschließlich 14.09.2018 Gelegenheit ihre Forderungen zur Insolvenztabelle anzumelden. Ob und in welcher Höhe sie mit Rückzahlungen innerhalb der Insolvenzverfahren rechnen können erscheint angesichts der Erkenntnisse der Insolvenzverwalter unsicher.
5.0 / 5 (2 Bewertungen)
Fachanwälte für Agrarrecht

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung