Logo Fachanwaltssuche
Von Experten beraten.
Ortz.B. Köln, 50968

Fachanwalt für Sportrecht

Filtern nach Ort
Infos zu Sportrecht lesen
Rechtsbeiträge zu Sportrecht
Anwalt in der Nähe
(bitte Ort anklicken oder erweitertes Suchformular verwenden)
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü


Fachanwalt für Sportrecht

Expertenrat bei allen Fragen rund um den Sport
Sportrecht für Profis
Sportrecht für Freizeitsportler
Fachanwalt für Sportrecht ist Ihr kompetenter Ansprechpartner

Expertenrat bei allen Fragen rund um den Sport

Ob Profi- oder Freizeitsportler, Verein oder Funktionär, Sponsor oder Zuschauer: Sportrecht betrifft alle! Von der Satzung eines Vereins über Doping, Vermarktungsrechte bis hin zum Transferwechsel eines Profi-Sportlers regelt dieses interdisziplinäre Rechtsgebiet alles was mit dem Sport zusammenhängt.

Das Sportrecht ist kein abgeschlossenes Rechtsgebiet. Es setzt sich zusammen aus dem Vereinsrecht, Verbandsrecht, Arbeitsrecht, Haftungsrecht, Steuerrecht, Kartellrecht, Markenschutz, Urheberrecht, Gesellschafts- und Vertragsrecht.

Sportrecht für Profis

Sportler, Trainer, Manager, Funktionäre, Berater, Sponsoren und Sportunternehmen sehen sich im Profisport mit einer Menge rechtlicher Fragestellungen konfrontiert. Beispielsweise müssen Spieler- und Trainerverträge rechtssicher gestaltet werden, ebenso Vermarktungs- und Sponsoringverträge. Wort- und Bildmarken gilt es urheberrechtlich zu schützen. Bei Doping-Verfahren ist richtiges Verhalten gefragt und auch steuerrechtliche Aspekte spielen im Profi-Sport eine große Rolle.

Sportrecht für Freizeitsportler

Auch Freizeitsportler kommen immer wieder mit dem Sportrecht in Berührung. Etwa, wenn ein Verein seine Satzung ändern oder mit der Kommune einen Vertrag über die Nutzung einer Sportstätte erstellen möchte. Bei Verletzungen von Sportlern oder Zuschauern sind versicherungsrechtliche Fragen zu klären und bei zahlungsunwilligen Vereinsmitgliedern müssen Mahnverfahren angestrengt werden.

Fachanwalt für Sportrecht ist Ihr kompetenter Ansprechpartner

Ein Fachanwalt für Sportrecht verfügt über ein hochqualifiziertes Expertenwissen und jahrelange Erfahrung auf dem Gebiet des Sportrechts. Es betreut Vereine bei der Gründung oder Ausgliederung von einzelnen Vereinsteilen. Er erstellt rechtswirksame Verträge – seien es Arbeitsverträge, Sponsoring- oder Vermarktungsverträge. Ein Fachanwalt für Sportrecht prüft Schadensersatzforderungen von verunfallten Sportlern oder Zuschauern und setzt diese außergerichtlich oder vor Gericht erfolgreich durch. Er begleitet Sportler, die sich Doping-Vorwürfen ausgesetzt sehen, während des gesamt sportstrafrechtlichen Verfahrens. Ein Fachanwalt für Sportrecht ist Ihr kompetenter Ansprechpartner bei allen Fragen rund um das Thema Sport und Recht.
Letzte Aktualisierung am 10.12.2018
Mehr Informationen zu Sportrecht


Fachanwälte für Sportrecht nach Orten

A Gesuchter Ort nicht dabei? Geben Sie oben Plz oder Ortsname ein.
Aachen Augsburg
B Gesuchter Ort nicht dabei? Geben Sie oben Plz oder Ortsname ein.
Berlin Bielefeld Bochum Bonn Bremen
D Gesuchter Ort nicht dabei? Geben Sie oben Plz oder Ortsname ein.
Dortmund Dresden Duisburg Düsseldorf
E Gesuchter Ort nicht dabei? Geben Sie oben Plz oder Ortsname ein.
Essen
F Gesuchter Ort nicht dabei? Geben Sie oben Plz oder Ortsname ein.
Frankfurt am Main Freiburg im Breisgau
G Gesuchter Ort nicht dabei? Geben Sie oben Plz oder Ortsname ein.
Gelsenkirchen
H Gesuchter Ort nicht dabei? Geben Sie oben Plz oder Ortsname ein.
Hamburg Hannover Heidelberg
I Gesuchter Ort nicht dabei? Geben Sie oben Plz oder Ortsname ein.
Ingolstadt
K Gesuchter Ort nicht dabei? Geben Sie oben Plz oder Ortsname ein.
Karlsruhe Kassel Krefeld Köln
L Gesuchter Ort nicht dabei? Geben Sie oben Plz oder Ortsname ein.
Leipzig Lübeck
M Gesuchter Ort nicht dabei? Geben Sie oben Plz oder Ortsname ein.
Mannheim Mönchengladbach München Münster
N Gesuchter Ort nicht dabei? Geben Sie oben Plz oder Ortsname ein.
Nürnberg
O Gesuchter Ort nicht dabei? Geben Sie oben Plz oder Ortsname ein.
Osnabrück
S Gesuchter Ort nicht dabei? Geben Sie oben Plz oder Ortsname ein.
Saarbrücken Stuttgart
W Gesuchter Ort nicht dabei? Geben Sie oben Plz oder Ortsname ein.
Wuppertal Würzburg
Rechtsbeiträge zu Sportrecht
Arbeitsrecht , 04.12.2017 (Update 17.05.2024)
Bei der Schwarzarbeit werden Auftraggeber und Auftragnehmer gleichermaßen bestraft. Unternehmer, die Schwarzarbeit für einen anderen leistet, haben keinen Anspruch auf Entlohnung. Auftraggeber einer Schwarzarbeit gehen im Hinblick auf Gewährleistungs- und Schadensersatzansprüchen leer aus.
3.5 / 5 (73 Bewertungen)
Familienrecht , 10.07.2018 (Update 16.05.2024)
Ein Kindergeldanspruch besteht bis zum 25. Lebensjahr, wenn sich das Kind in der Erstausbildung befindet. Bei vielen Eltern herrscht Unsicherheit, wer einen Anspruch auf Kindergeld hat, wie hoch das zu erwartende Kindergeld ist und wie lange es bezogen werden kann.
3.7 / 5 (136 Bewertungen)
Arbeitsrecht , 10.11.2017 (Update 15.05.2024)
Jeder dritte Arbeitnehmer erlebt an seinem Arbeitsplatz sexuelle Belästigung. Der schmale Grad zwischen harmlosen Flirt und sexueller Belästigung ist für einige Chefs und Kollegen scheinbar nicht klar. Was viele Arbeitnehmer nicht wissen: Sexuelle Belästigungen können neben einer strafrechtlichen Ahndung auch zur Kündigung führen!
3.2 / 5 (24 Bewertungen)
Verkehrsrecht , 12.10.2021 (Update 15.05.2024)
E-Scooter sind mittlerweile ein fester Bestandteil im Straßenverkehr. Genauso wie Fahrradfahrer oder Fußgänger müssen auch E-Scooter-Fahrer sich an Regeln im Straßenverkehr halten. Wo darf man mit einem E-Scooter fahren? Und was müssen Fahrer des elektronischen Tretrollers im Straßenverkehr beachten?
3.2 / 5 (23 Bewertungen)
Versicherungsrecht , 09.12.2015 (Update 14.05.2024)
Gerade während der Urlaubszeiten im Sommer nimmt die Zahl der Wohnungseinbrüche zu. Meist versuchen die Einbrecher tagsüber durch Fenster oder Balkontüren in die Wohnung einzudringen. Ist es zu einem Einbruch gekommen, gibt es für die Opfer einiges zu beachten.
3.4 / 5 (8 Bewertungen)
Fachanwälte für Sportrecht