Logo Fachanwaltssuche
Von Experten beraten.
Rechtsgebiet z.B. Arbeitsrecht
Ortz.B. Köln, 50968

Berliner Iman wegen Werbung für IS-Terror verurteilt

In Berlin wurde der 30jährige Berliner Iman Gadzhimurad K. zu einer Haftstrafe von zwei Jahren und sechs Monaten verurteilte, weil er für die Terrororganisation „Islamischer Staat“ (IS) geworben und diese unterstützt hat.

Gadzhimurad K. war Administrator des Online-Portals Shamtoday. Hier lud er ein Video mit dem Titel „Härte im Jihad“ hoch. In diesem Video rief er unmissverständlich dazu auf, sich dem Terrorregime IS zum bewaffneten Kampf anzuschließen. Weiterhin rechtfertigte er im Rahmen eines Interviews mit dem russischen Online-Magazin Meduza.io die öffentliche Hinrichtung eines in Syrien öffentlich hingerichteten Journalisten durch die IS mit religiösen Motiven. Gadzhimurad K. trat auch als Iman in Berlin auf und bezeichnete sich selbst als Informationskrieger. Er hat in der russischsprachigen Islamistenszene in Berlin aktiv versucht Kämpfer für die IS anzuwerben.

Geständnis und Reue wirkten strafmildernd

Das Kammergericht Berlin veruteilte Gadzhimurad K. nun zu einer Haftstrafe von zwei Jahren und drei Monaten wegen Werben von Mitgliedern und Unterstützern für eine ausländische terroristische Vereinigung sowie wegen des Billigens von Straftaten. Sein umfassendes Geständnis und seine Reue hinsichtlich seiner Taten wirkten sich strafmildernd für ihn aus.

Redaktion fachanwaltsuche.de

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?

Eigene Bewertung abgeben:
Bisher abgegebene Bewertungen:
0.0 / 5 (0 Bewertungen)
Das könnte Sie interessieren
EU-Verbot für Geoblocking im Online-Handel © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Seit dem 3.Dezember 2018 ist ungerechtfertigtes Geoblocking im Online-Handel EU-weit verboten. Verbraucher können Waren und Dienstleistungen innerhalb der EU jetzt zu gleichen Bedingungen beziehen und dürfen nicht mehr auf Websites mit nationalen Angeboten zu schlechteren Konditionen umgelenkt werden.
Wissen Aktuell , 03.04.2018 (Update 30.01.2019)
Reiserücktritt bei Flugreisen © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Kann eine Flugreise etwa aufgrund einer Erkrankung, weil die notwendigen Passdokumente nicht vorliegen oder eines Vulkanausbruchs, nicht angetreten werden, stellt sich die Frage, ob die Reiserücktrittversicherung für die Kosten aufkommt.
5.0 / 5 (1 Bewertungen)
Strafrecht , 27.09.2018 (Update 27.09.2018)
Sexuelle Übergriffe auf dem Oktoberfest – Haftstrafe! © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Das Oktoberfest in München lockt jedes Jahr Millionen von Menschen an, die auf dem größten Volksfest der Welt Spass haben wollen. Leider kommt es immer wieder zu sexuellen Belästigungen, die einem 38jährigen Wiesn-Besucher jetzt eine Haftstrafe einbrachten.
Verwaltungsrecht , 09.08.2016
In den meisten Bundesländern sind noch Schulferien, aber für einige Schüler hat der Schulalltag wieder begonnen. Da hat der eine oder andere nach den Sommerferien keine Lust auf Schule und schwänzt. Schlechte Idee, denn bei Schulschwänzern steht das Jugendamt vor der Tür!
Suchen in Rechsbeiträgen
Teilnehmer
Fachanwalt Martin Angermayr
Fachanwalt für Familienrecht
Fachanwalt für Strafrecht
Josef Straße 74 A
86633 Neuburg a.d.Donau
Fachanwalt Dr. Marc Herzog
Fachanwalt für Strafrecht
Fachanwalt für Verkehrsrecht
Fachanwalt für Versicherungsrecht
An der Burgermühle 4
83022 Rosenheim
Fachanwalt Oliver Bittmann
Fachanwalt für Strafrecht
Weststraße 60
08523 Plauen
Fachanwalt Richard-Georg Müller
Fachanwalt für Strafrecht
Pirckheimer Straße 68
90408 Nürnberg
Fachanwalt Moritz Bode
Fachanwalt für Strafrecht
Mittlerer Graben 26
86152 Augsburg
Fachanwältin Undine Weyers
Fachanwältin für Strafrecht
Urbanstr. 94
10976 Berlin (Kreuzberg)
Fachanwalt Markus Först
Fachanwalt für Strafrecht
Karl-Tesche-Straße 1
56073 Koblenz
Fachanwalt Clemens G. Schug
Fachanwalt für Strafrecht
Fachanwalt für Verkehrsrecht
Marktstraße 5
66333 Völklingen
Fachanwalt Hilmar Lampert
Fachanwalt für Strafrecht
Fachanwalt für Verkehrsrecht
Rathenaustraße 7
95444 Bayreuth
Fachanwalt Dr. Peter Auffermann
Fachanwalt für Strafrecht
Friedenstraße 5
97421 Schweinfurt
Fachanwalt Sven Haak
Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Fachanwalt für Strafrecht
Domplatz 30
99084 Erfurt
Fachanwalt Markus Lausmann
Fachanwalt für Strafrecht
Liedmannstraße 29
41460 Neuss
Fachanwalt Philip Leichthammer
Fachanwalt für Strafrecht
Bremer Str. 6
60323 Frankfurt am Main
Fachanwalt Michael Schenk
Fachanwalt für Strafrecht
Akazienweg 20
34117 Kassel
Fachanwalt Dr. Peter Auffermann
Fachanwalt für Strafrecht
Kapuzinerstraße 17
97070 Würzburg
Fachanwalt Anton Pfeffer
Fachanwalt für Strafrecht
Landshuter Allee 49
80637 München

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung