Logo Fachanwaltssuche
Von Experten beraten.

Fachanwalt für Arbeitsrecht Köln

Filtern nach Stadbezirk
Kartensuche nach Stadbezirk
Infos zu Arbeitsrecht lesen
Rechtsbeiträge zu Arbeitsrecht
12 Fachanwälte für Arbeitsrecht in Köln
Rohrbach Rechtsanwälte
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aduchtstraße 7
50668 Köln (0.0959708890501224km)
Rechtsanwälte Schwamborn, Schmidt, Heisig
Fachanwältin für Arbeitsrecht
Fachanwältin für Familienrecht
Bunzlauer Straße 3
50858 Köln (4.463010221031616km)
Kanzlei Manfred Mürmann
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
Oststraße 15
50996 Köln (6.58465520415441km)
Kanzlei Busche & Grafschaft
Fachanwältin für Arbeitsrecht
Kirchstraße 2
53797 Lohmar (20.91365823317502km)
Dr. Müller-Limbach & Nimphius Arbeitsrechtskanzlei
Fachanwältin für Arbeitsrecht
Dyroffstraße 1 A
53113 Bonn (31.392390725377147km)
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Ackerstraße 108-110
40233 Düsseldorf (34.03909553420459km)
STREITBÖRGER SPECKMANN PartGmbB, Rechtsanwälte Steuerberater
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Elisabethstraße 16
40217 Düsseldorf (34.14335682947149km)
Dr. Keller Rechtsanwälte
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Immermannstrasse 11
40210 Düsseldorf (34.14335682947149km)
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Flurstraße17
40235 Düsseldorf (35.61076748508992km)
Fachanwältin für Arbeitsrecht
Freyastraße 68
42117 Wuppertal (37.22366570447175km)
Korn Voigtsberger & Partner GbR
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Croonsallee 29
41061 Mönchengladbach (47.03401122325563km)
Dr. Keller Rechtsanwälte
Fachanwältin für Familienrecht
Immermannstrasse 11
40210 Düsseldorf (60.96168533939623km)
Kartensuche in Köln
Köln Bezirke Fachanwalt Köln Lindenthal Fachanwalt Köln Ehrenfeld Fachanwalt Köln Chorweiler Fachanwalt Köln Nippes Fachanwalt Köln Innenstadt Fachanwalt Köln Rodenkirchen Fachanwalt Köln Porz Fachanwalt Köln Kalk Fachanwalt Köln Mülheim


Arbeitssrecht Köln

Überstunden, Mindestlohn, Sonderzahlungen, Abmahnung und Kündigung - das Arbeitsleben hat viele Facetten und es gelten hier ebenso viele gesetzliche Regelungen.

Folgende Fragen stellen sich im Zusammenhang mit dem Arbeitsrecht:

  • War das Auswahlverfahren bei meiner Bewerbung zulässig?
  • Wie viele Überstunden kann mein Chef von mir verlangen?
  • Was ist eine Änderungskündigung?
  • Wie gehe ich gegen eine Abmahnung vor?
  • Gibt es in Köln besondere Regelungen im Hinblick auf das Arbeitsrecht zu beachten?
Ob Sie mit der Höhe einer Abfindung nicht einverstanden sind, oder sich von ihren Kollegen gemobbt fühlen: Ein Fachanwalt für Arbeitsrecht in Köln ist kompetenter Berater und juristischer Experte bei allen Fragen des Arbeitsrechts.


Rechtsbeiträge zu Arbeitsrecht
Arbeitsrecht , 07.12.2018
Weihnachtsfeier im Unternehmen: Kein Anspruch auf Geschenke bei Abwesenheit! © Daniel Nanescu
Ein Arbeitgeber darf seine Arbeitnehmer für die Teilnahme an einer Weihnachtsfeier außerhalb der Arbeitszeit mit einem iPad belohnen. Die Arbeitnehmer, die der Weihnachtsfeier fernblieben, haben aber keinen Anspruch auf dieses Geschenk, entschied das Arbeitsgericht Köln.
Wissen Aktuell , 28.11.2018
EU-Vorschriften für Designerdrogen verschärft! © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Die Europäische Union hat ihre Vorschriften für Designerdrogen verschärft. In Zukunft soll schneller auf Bedrohungen für die Gesundheit der EU-Bürger durch neue psychoaktive Substanzen reagiert werden können.
Arbeitsrecht , 27.11.2018
Brückenteilzeit für Arbeitnehmer kommt! © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Arbeitnehmer in Betrieben haben zukünftig die Möglichkeit ihre Arbeitszeit für ein bis fünf Jahre zu reduzieren. Am 1. Januar soll ein entsprechendes Gesetz in Kraft treten, das Arbeitnehmern eine Brückenteilzeit ermöglicht.
Wissen Aktuell , 23.11.2018
Flug online buchen - Welche Währung muss angegeben werden? © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Airlines, die ihren Firmensitz in Deutschland haben, dürfen bei Flügen von Großbritannien nach Deutschland bei Onlinebuchungen den Flugpreis auch in Pfund Sterling angeben. Dies hat kürzlich der Europäische Gerichtshof entschieden.
Arbeitsrecht , 16.08.2018 (Update 19.11.2018)
Jobsuche: Tattoos, Piercings und Co ein no-go? © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Bei der Jobsuche schauen die zukünftigen Arbeitgeber in der Regel auch auf das äußere Erscheinungsbild des Bewerbers. Tattoos und Piercings können da schnell zu einer Benachteiligung gegenüber anderen Bewerbern führen. Mit diesem Umstand haben sich auch die deutschen Gerichte befasst.
4.333333333333333 / 5 (6 Bewertungen)

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung