Logo Fachanwaltssuche
Von Experten beraten.

Zeugnissprache Arbeitszeugnis Berlin Pankow

Infos zu Zeugnissprache Arbeitszeugnis lesen
Rechtsbeiträge zu Zeugnissprache Arbeitszeugnis
Hinweis: Die exklusive Anzeigenposition für Arbeitsrecht in Berlin Pankow kann noch gebucht werden. Die hier angezeigten Anwälte stammen aus einem 50km Umkreis.

5 Fachanwälte für Arbeitsrecht in Berlin Pankow (50km)
Rechtsanwaltskanzlei Heinrich Kemper
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Berliner Straße 105
13507 Berlin (7km)
HDMW Heusinger, Danne, Müller, Reimer Rechtsanwälte und Steuerberater
Fachanwältin für Verwaltungsrecht
Fachanwältin für Arbeitsrecht
Albrechtstraße 22
10117 Berlin (7.3km)
Marten & Graner
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Kantstraße 21
10623 Berlin (9km)
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Hermannstrasse 200
12049 Berlin (14.7km)
Knorr & Karagöz
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Knesebeckstraße 83
Ecke Savignyplatz
10623 Berlin (16.7km)

Zeugnissprache Arbeitszeugnis? Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin Pankow kennt die Geheimcodes

Am Ende eines Arbeitsverhältnisses hat ein Arbeitnehmer einen Anspruch auf ein wahrheitsgemäßes Arbeitszeugnis über sein Arbeitsverhalten und sein persönliches Verhalten am Arbeitsplatz. Viele Chefs verstecken aber hinter positiv wirkenden Formulierungen negative Bewertungen.

Folgende Fragen stellen sich im Zusammenhang mit der Zeugnissprache im Arbeitszeugnis:

Was muss in einem Arbeitszeugnis stehen?

Hat jeder Arbeitnehmer ein Recht auf ein ausführliches Arbeitszeugnis?

Wie setzt man sich gegen Geheimcodes im Arbeitszeugnis zur Wehr?

Gibt es in Berlin Pankow besondere Regelungen im Hinblick auf die Zeugnissprache im Arbeitszeugnis zu beachten?

Ein Fachanwalt für Arbeitsrecht in Berlin Pankow ist der richtige Ansprechpartner, wenn Sie Zweifel hinsichtlich bestimmter Formulierungen in Ihrem Arbeitszeugnis plagen. Er kennt sich aufgrund seiner Berufserfahrung und seines hervorragenden Fachwissens bestens aus und vertritt engagiert Ihre Rechte vor Ihrem Arbeitgeber und auch vor Gericht.


Rechtsbeiträge zu Zeugnissprache Arbeitszeugnis
Wissen Aktuell , 09.07.2018 (Update 04.12.2019)
Flugausfall oder Verspätung - Ihre Rechte bei Flugreisen! © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Bei Flugreisen kommt es immer wieder zu Verspätungen und Ausfällen. Wichtig für alle Flugreisende: Ein Fluggast hat einen Anspruch auf Entschädigung, wenn sich sein Flieger verspätet oder ganz ausfällt. Dies regelt die europäische Fluggastrechteverordnung. Ob und wieviel Geld ein Fluggast zurückerhält, entscheidet in vielen Fällen das Gericht.
Arbeitsrecht , 21.05.2015 (Update 03.12.2019)
Zulassung, Prüfungen, Gebühren – Rechtsfragen rund ums Studium © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Zulassung zum Studium, Prüfungen, Studiengebühren - Rund ums das Studium spielen auch rechtliche Fragen eine große Rolle. Jetzt hat etwa das Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen entschieden, dass die Erkrankung ADHS nicht zum Rücktritt einer Prüfung berechtigt.
Arbeitsrecht , 18.08.2015 (Update 15.11.2019)
Arbeit: Diskriminierung aufgrund des Alters © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Ob bei Stellenanzeigen, Bewerberauswahl oder Kündigungen - In der Arbeitswelt werden Arbeitnehmer häufig aufgrund ihres Alters diskriminierend behandelt. Das kann für den Arbeitgeber zu empfindlich hohen Entschädigungszahlungen führen.
5.0 / 5 (1 Bewertungen)
Wissen Aktuell , 16.08.2018 (Update 06.11.2019)
Wann gibt es Schadensersatz vom Friseur? © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Färben, Strähnen, Schneiden, Fönen- bei einem Friseurbesuch kann einiges schief gehen. Doch wann kann der Kunde sein Geld für die missglückte Haarpracht vom Friseur zurück verlangen? Und wann steht ihm Schmerzensgeld und Schadensersatz für die Styling-Katastrophe zu?
4.6 / 5 (7 Bewertungen)
Wissen Aktuell , 18.04.2019 (Update 16.09.2019)
Lehrer sind zu Erste-Hilfe-Maßnahmen und Medikamtenvergabe verpflichtet! © topopt
Ein Lehrer hat die Pflicht alle erforderlichen und zumutbaren Erst-Hilfe-Maßnahmen bei einem im Sportunterricht verunglückten Schüler durchzuführen. Ebenso kann von einem Lehrer erwartet werden, dass er einem Schüler in einer Notsituation Medikamente verabreicht, die medizinische Laien verabreichen können.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung