Logo Fachanwaltssuche
Von Experten beraten.

Fachanwalt für Vergaberecht Dresden

Filtern nach Stadbezirk
Kartensuche nach Stadbezirk
Infos zu Vergaberecht lesen
Rechtsbeiträge zu Vergaberecht
Kartensuche in Dresden
Dresden Bezirke Fachanwalt Dresden West Fachanwalt Dresden Nord Fachanwalt Dresden Mitte Fachanwalt Dresden Süd Fachanwalt Dresden Ost


Fachanwalt Vergaberecht in Dresden

Sie suchen einen Anwalt für Vergaberecht in Dresden? Ein Fachanwalt für Vergaberecht bietet Ihnen fachliche Hilfe auf höchstem Niveau. Als spezialisierte Rechtsanwälte wissen Fachanwälte aus der Erfahrung vieler Fälle und aktuellstem Fachwissen im Vergaberecht, auf welchem Wege sich Ihre Rechte am besten durchsetzen lassen - ob etwa ein anwaltliches Schreiben, ein Mediationsverfahren oder die Klage zum Erfolg führt. Die Berechtigung zum Führen der Fachanwaltsbezeichnung "Fachanwalt für Vergaberecht" bekommen Fachanwälte von der für Dresden zuständigen Rechtsanwaltskammer verliehen. Für Sie viel wichtiger ist die Tatsache, dass ein Fachanwalt in Dresden für Sie schnell zur Verfügung steht und mit örtlichen Gegebenheiten absolut vertraut sind. Das bedeutet, der Zeitaufwand auf beiden Seiten hält sich in Grenzen. Zudem kann ein Fachanwalt in aller Regel auf ein örtliches Netzwerk zurückgreifen. Fachanwalt für Vergaberecht in Dresden gleich hier finden.


Rechtsbeiträge zu Vergaberecht
Modernisierung: Mieter muss keine umfangreiche Umbaumaßnahmen dulden © topopt
Ein Mieter kann während eines bestehenden Mietverhältnisses vom Vermieter verlangen, dass dieser keine lärm-, erschütterungs- und staubintensiven Umbauarbeiten im Gebäude durchführt, entschied das Oberlandesgericht Frankfurt/Main.
Wissen Aktuell , 18.04.2019
Lehrer sind zu Erste-Hilfe-Maßnahmen verpflichtet! © topopt
Ein Lehrer hat die Pflicht alle erforderlichen und zumutbaren Erst-Hilfe-Maßnahmen bei einem im Sportunterricht verunglückten Schüler durchzuführen. Geschieht dies nicht ordnungsgemäß können dem Schüler Schadensersatzansprüche zu stehen, entschied jüngst der Bundesgerichtshof.
Verkehrsrecht , 17.04.2019
Abbiegeassistenten: Pflicht für Busse und Lkw ab 2022 © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Der europäische Gesetzgeber macht für Lkw und Busse ab 2022 den Abbiegeassistenten zur Pflicht. Tödliche Abbiegeunfälle mit Fahrradfahrern und Fußgängern sollen so vermieden zukünftig werden. Auch ein erweitertes Notbremsassistenzsystem für Pkw, Geschwindigkeitsassistenz und Spurhalteassistenz sind ab 2022 vorgeschrieben.
Kampagne für Fahrradhelme: Veröffentlichung von Fotos von Promi-Unterstützern zulässig © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Paparazzi-Fotos von einem Promi, der bei einer Kampagne für Fahrradhelme heimlich abgelichtet wurde, dürfen in einem Boulevard-Magazin veröffentlicht werden. Die Fotos des noch nicht schulpflichtigen Kindes, das ebenfalls an der Kampagne teilnahm, dürfen nicht publiziert werden, entschied das Oberlandesgericht Köln.
Gartenarbeit: Kein Abflammen von Unkraut bei windigem Wetter! © topopt
Hecke schneiden, Unkraut jäten und Blumen pflanzen: Im Frühling ist wieder Gartenarbeit angesagt. Bei der Bekämpfung von Unkraut durch Abflammen mit einem Gasbrenner ist allerdings Vorsicht angesagt. Kommt es bei windigem Wetter zu einem Schaden, kann die Wohngebäudeversicherung die Leistungen aufgrund grob fahrlässigen Verhaltens kürzen.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung