Logo Fachanwaltssuche
Von Experten beraten.

Mietpreisbremse Duisburg

Filtern nach Stadbezirk
Kartensuche nach Stadbezirk
Infos zu Mietpreisbremse lesen
Rechtsbeiträge zu Mietpreisbremse
5 Fachanwälte für Mietrecht Wohnungseigentumsrecht in Duisburg
Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Nohlstraße 57
46045 Oberhausen (9.274718234071912km)
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Am Wehrhahn 18
40211 Düsseldorf (23.609620904120444km)
Kreutzer & Kreuzau Rechtsanwälte
Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Am Wehrhahn 18
40211 Düsseldorf (23.609620904120444km)
Raguse • Drenhaus • Aertken Notar & Rechtsanwälte
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Neumarkt 1
45879 Gelsenkirchen (23.988619027921718km)
Felgemacher, Harbring, Dr. Wigger
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Hermannstr. 23
46399 Bocholt (46.111612659616796km)
Kartensuche in Duisburg
Dusiburg Bezirke Fachanwalt Duisburg Homberg-Ruhrort-Baerl Fachanwalt Duisburg Rheinhausen Fachanwalt Duisburg Süd Fachanwalt Duisburg Mitte Fachanwalt Duisburg Meiderich-Beeck Fachanwalt Duisburg Hamborn Fachanwalt Duisburg Walsum


Fragen zur Mietpreisbremse – Fachanwalt für Mietrecht in Duisburg antwortet

Extrem steigende Mieten sind für Menschen in Ballungsgebieten ein großes Problem. Aus diesem Grund führte der Gesetzgeber im Jahr 2015 die Mietpreisbremse ein. Die mit ihr zusammenhängenden rechtlichen Fragen sind oft sehr komplex und für Laien schwer beantwortbar.

Folgende Fragen stellen sich im Zusammenhang mit der Mietpreisbremse:

  • Was tun, wenn der Vermieter die Mietpreisbremse mit erhöhten Abstandzahlungen umgeht?
  • Wie kann man zuviel gezahlte Miete zurückverlangen?
  • Wann liegt eine umfassende Modernisierung einer Mietwohnung vor?
  • Gibt es in Duisburg besondere Regelungen im Hinblick auf die Mietpreisbremse zu beachten?
Ein Fachanwalt für Mietrecht in Duisburg ist für Mieter und Vermieter fachkundiger Ansprechpartner bei allen Fragen rund um die Mietpreisbremse. Eine Beratung lohnt sich!


Rechtsbeiträge zu Mietpreisbremse
Miet- und Wohnungseigentumsrecht , 15.10.2015 (Update 20.11.2018)
Wie darf Wohnungseigentum genutzt werden? © topopt
Eigentümerbeschlüsse, Hausverwaltung, Instandhaltung – Wohnungseigentümer werden mit vielen Rechtsfragen konfrontiert. Jetzt hat das Landgericht Frankfurt/Main entschieden, dass die Erlaubnis einer Wohnungseigentümergemeinschaft Räume als Laden zu nutzen, nicht eine Erlaubnis für das Betreiben eines Eiscafes darstellt.
Mieter verursacht Wohnungsbrand: Vermieter muss Wohngebäudeversicherung in Anspruch nehmen © topopt
Ein Vermieter muss seine Wohngebäudeversicherung auch dann allein zur Regulierung in Anspruch nehmen, wenn ein Wohnungsbrand durch den Mieter verursacht wurde. Die Versicherung darf den Mieter nicht in Regress nehmen.
Anbieter von Heizkostenverteiler und Wasserzähler muss Entschlüsselungscodes an Kunden herausgeben © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Anbieter von Heizkostenverteiler und Wasserzähler müssen die Entschlüsselungscodes an ihre Kunden herausgeben. Jedenfalls dann, wenn die Informationen derart verschlüsselt sind, dass nur der Geräteanbieter die Informationen auslesen kann. Dies entschied das Amtsgericht Frankfurt/Main.
Miet- und Wohnungseigentumsrecht , 01.11.2018 (Update 01.11.2018)
Mieterhöhung mit Bezug auf „Mietpreis-Check“ von Immobilienscout24 unzulässig © topopt
Eine Mieterhöhung kann nicht mit dem Mietpreis-Check von Immobilienscout24 begründet werden, entschied aktuell das Amtsgericht München.
Miet- und Wohnungseigentumsrecht , 09.10.2018 (Update 11.10.2018)
Rechtsanwalt Siegfried Reulein KSR Rechtsanwaltskanzlei
Die Rechtsanwaltskanzlei KSR behandelt in diesem Beitrag die Folgen fehlerhafter Beschlüsse bei Eige...

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung