Logo Fachanwaltssuche
Von Experten beraten.

Fachanwalt für Arbeitsrecht Hohenschäftlarn

Infos zu Arbeitsrecht lesen
Rechtsbeiträge zu Arbeitsrecht
Hinweis: Die exklusive Anzeigenposition für Arbeitsrecht in Hohenschäftlarn kann noch gebucht werden. Die hier angezeigten Anwälte stammen aus einem 50km Umkreis.

Fachanwaltin für Arbeitsrecht
Anzinger Straße 3a
85586 Poing (49.4km)

Arbeitssrecht Hohenschäftlarn

Überstunden, Mindestlohn, Sonderzahlungen, Abmahnung und Kündigung - das Arbeitsleben hat viele Facetten und es gelten hier ebenso viele gesetzliche Regelungen.

Folgende Fragen stellen sich im Zusammenhang mit dem Arbeitsrecht:

  • War das Auswahlverfahren bei meiner Bewerbung zulässig?
  • Wie viele Überstunden kann mein Chef von mir verlangen?
  • Was ist eine Änderungskündigung?
  • Wie gehe ich gegen eine Abmahnung vor?
  • Gibt es in Hohenschäftlarn besondere Regelungen im Hinblick auf das Arbeitsrecht zu beachten?
Ob Sie mit der Höhe einer Abfindung nicht einverstanden sind, oder sich von ihren Kollegen gemobbt fühlen: Ein Fachanwalt für Arbeitsrecht in Hohenschäftlarn ist kompetenter Berater und juristischer Experte bei allen Fragen des Arbeitsrechts.


Rechtsbeiträge zu Arbeitsrecht
Arbeitsrecht , 04.12.2017 (Update 19.02.2020)
Schwarzarbeit: Für Auftragnehmer und Auftraggeber ein gefährliches Spiel! © topopt
Bei der Schwarzarbeit werden Auftraggeber und Auftragnehmer gleichermaßen bestraft. Unternehmer, die Schwarzarbeit für einen anderen leistet, haben keinen Anspruch auf Entlohnung. Auftraggeber einer Schwarzarbeit gehen im Hinblick auf Gewährleistungs- und Schadensersatzansprüchen leer aus.
3.9 / 5 (12 Bewertungen)
Arbeitsrecht , 21.05.2015 (Update 13.02.2020)
Zulassung, Prüfungen, Gebühren – Rechtsfragen rund ums Studium © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Zulassung zum Studium, Prüfungen, Studiengebühren - Rund ums das Studium spielen auch rechtliche Fragen eine große Rolle. Jetzt hat etwa das Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen entschieden, dass die Erkrankung ADHS nicht zum Rücktritt einer Prüfung berechtigt.
Wissen Aktuell , 22.08.2018 (Update 10.02.2020)
Reiserücktritt wegen Krankheit – Wann muss die Versicherung zahlen? © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Eine lang ersehnte Urlaubsreise wegen Krankheit absagen zu müssen, ist ärgerlich. Ein kleiner Trost ist es für den vermeintlichen Urlauber, wenn er eine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen hat und so zumindest nicht auf den Reisekosten sitzen bleibt. Doch Vorsicht, die zahlt längst nicht bei allen Erkrankungen.
2.0 / 5 (1 Bewertungen)
Arbeitsrecht , 03.03.2018 (Update 05.02.2020)
Mindestlohn - Was gilt? © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Seit 2015 gilt in Deutschland das Mindestlohngesetz, welches Arbeitnehmern derzeit eine gesetzliche Lohnuntergrenze von 9,19 Euro garantiert. Seit dem 1.1.2020 ist der gesetzliche Mindestlohn von bislang 9,19 Euro auf 9,35 Euro gestiegen. Ab 1. Juli 2020 sollen die Mindestlöhne für Beschäftigte in der Pflege steigen.
Wissen Aktuell , 03.05.2019 (Update 29.01.2020)
Unfälle im Freizeitpark – Wer haftet? © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Freizeitparks sind für Groß und Klein ein beliebter Freizeitspaß. Doch wer haftet, wenn es auf der Hüpfburg, Wasserbahn oder dem Karussell zu einem Unfall kommt?

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung