Logo Fachanwaltssuche
Von Experten beraten.

Mietpreisbremse Winnenden

Infos zu Mietpreisbremse lesen
Rechtsbeiträge zu Mietpreisbremse
DR. HELD | RECHTSANWÄLTE seit 1967
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Lange Str. 22
71332 Waiblingen

Fragen zur Mietpreisbremse – Fachanwalt für Mietrecht in Winnenden antwortet

Extrem steigende Mieten sind für Menschen in Ballungsgebieten ein großes Problem. Aus diesem Grund führte der Gesetzgeber im Jahr 2015 die Mietpreisbremse ein. Die mit ihr zusammenhängenden rechtlichen Fragen sind oft sehr komplex und für Laien schwer beantwortbar.

Folgende Fragen stellen sich im Zusammenhang mit der Mietpreisbremse:

  • Was tun, wenn der Vermieter die Mietpreisbremse mit erhöhten Abstandzahlungen umgeht?
  • Wie kann man zuviel gezahlte Miete zurückverlangen?
  • Wann liegt eine umfassende Modernisierung einer Mietwohnung vor?
  • Gibt es in Winnenden besondere Regelungen im Hinblick auf die Mietpreisbremse zu beachten?
Ein Fachanwalt für Mietrecht in Winnenden ist für Mieter und Vermieter fachkundiger Ansprechpartner bei allen Fragen rund um die Mietpreisbremse. Eine Beratung lohnt sich!


Rechtsbeiträge zu Mietpreisbremse
Miet- und Wohnungseigentumsrecht , 15.02.2019 (Update 25.06.2020)
Miete: Streitpunkt Eigenbedarf! © topopt
Beim Thema Eigenbedarf kommt es immer wieder zum Konflikt zwischen Mieter und Vermieter. Für wen darf Eigenbedarf angemeldet werden und wann liegt eine unzumutbare Härte für den Mieter vor?
3.0 / 5 (3 Bewertungen)
Miet- und Wohnungseigentumsrecht , 17.12.2015 (Update 17.06.2020)
Vermietung: Was bedeutet die Mietpreisbremse? © topopt
Seit dem 1. Juni 2015 müssen sich Vermieter bei der Vermietung ihrer Wohnung mit der Mietpreisbremse auseinandersetzen. Jetzt hat der Deutsche Bundesrat den Gesetzesbeschluss des Bundestags zur Verlängerung und Verbesserungen bei der Mietpreisbremse gebilligt. Wenn betrifft es und wie errechnet man die richtige Miethöhe?
2.5 / 5 (2 Bewertungen)
Miet- und Wohnungseigentumsrecht , 22.05.2017 (Update 16.06.2020)
Rechtliches zum Wohnen mit Hund © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Nächtliches Gebell, Hundehaufen auf dem Gehweg oder Gestank im Treppenhaus – Hundehaltung in einem Mehrfamilienhaus bietet oft Anlass zum Ärger. Hier einige interessante Rechtsinfos rund um das Thema „Wohnen mit Hund“.
3.8 / 5 (51 Bewertungen)
Miet- und Wohnungseigentumsrecht , 06.02.2018 (Update 15.06.2020)
Miete: So prüfen Sie Ihre Nebenkostenabrechnung © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Die alljährliche Nebenkostenabrechnung und damit verbunden die Aufforderung hohe Nachzahlungen zu leisten, ist das Top-Streitthema zwischen Vermieter und Mieter. Hier einige Tipps, auf was Mieter bei der Nebenkostenabrechnung unbedingt achten sollten.
5.0 / 5 (2 Bewertungen)
Miet- und Wohnungseigentumsrecht , 15.10.2015 (Update 12.06.2020)
Wohnungseigentum: Rechte und Pflichten © topopt
Eigentümerbeschlüsse, Hausverwaltung, Instandhaltung – Wohnungseigentümer werden mit vielen Rechtsfragen konfrontiert. Der Bundesgerichtshof hat jüngst entschieden, dass bei einer Neubestellung des Verwalters den Eigentümern die Bewerberangebote mindestens zwei Wochen vorher vorliegen müssen.
2.8 / 5 (5 Bewertungen)

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung