Logo Fachanwaltssuche
Von Experten beraten.

Kündigung Eigenbedarf Münster

Filtern nach Stadbezirk
Kartensuche nach Stadbezirk
Infos zu Kündigung Eigenbedarf lesen
Rechtsbeiträge zu Kündigung Eigenbedarf
Kartensuche in Münster
Münster Bezirke Fachanwalt Münster Nord Fachanwalt Münster Mitte Fachanwalt Münster West Fachanwalt Münster Hiltrup Fachanwalt Münster Süd-Ost Fachanwalt Münster Ost


Kündigung Eigenbedarf

Wenn der Vermieter seine vermietete Immobilie selbst nutzen möchte und dem Mieter eine Kündigung des Mietverhältnisses wegen Eigenbedarf ausspricht, kommt es nicht selten zum Konflikt.

Folgende Fragen stellen sich im Zusammenhang mit der Kündigung aus Eigenbedarf:

  • Muss der Vermieter den Eigenbedarf der Immobilie beweisen?
  • Kann der Vermieter auch für Familienangehörige eine Eigenbedarfskündigung aussprechen?
  • Ist eine Kündigung aus Eigenbedarf zulässig, wenn der Vermieter Wohnraum für Pflegepersonal benötigt?
  • Wie kann der Mieter gegen eine Kündigung aus Eigenbedarf vorgehen? 
  • Muss der Vermieter dem Mieter eine Alternativwohnung anbieten?
  • Gibt es in Münster besondere Regelungen im Hinblick auf eine Kündigung aus Eigenbedarf zu beachten?
Bei der Kündigung eines Mietverhältnisses aus Eigenbedarf werden vom Vermieter häufig Fehler gemacht, die zur Unwirksamkeit der Kündigung führen. Ein Fachanwalt für Mietrecht in Münster berät sowohl Mieter wie auch Vermieter im Hinblick auf die Wirksamkeit der Eigenbedarfskündigung und kennt die nächsten Schritte, die rechtlich zu unternehmen sind.


Rechtsbeiträge zu Kündigung Eigenbedarf
Mieter verursacht Wohnungsbrand: Vermieter muss Wohngebäudeversicherung in Anspruch nehmen © topopt
Ein Vermieter muss seine Wohngebäudeversicherung auch dann allein zur Regulierung in Anspruch nehmen, wenn ein Wohnungsbrand durch den Mieter verursacht wurde. Die Versicherung darf den Mieter nicht in Regress nehmen.
Anbieter von Heizkostenverteiler und Wasserzähler muss Entschlüsselungscodes an Kunden herausgeben © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Anbieter von Heizkostenverteiler und Wasserzähler müssen die Entschlüsselungscodes an ihre Kunden herausgeben. Jedenfalls dann, wenn die Informationen derart verschlüsselt sind, dass nur der Geräteanbieter die Informationen auslesen kann. Dies entschied das Amtsgericht Frankfurt/Main.
Miet- und Wohnungseigentumsrecht , 01.11.2018 (Update 01.11.2018)
Mieterhöhung mit Bezug auf „Mietpreis-Check“ von Immobilienscout24 unzulässig © topopt
Eine Mieterhöhung kann nicht mit dem Mietpreis-Check von Immobilienscout24 begründet werden, entschied aktuell das Amtsgericht München.
Miet- und Wohnungseigentumsrecht , 09.10.2018 (Update 11.10.2018)
Rechtsanwalt Siegfried Reulein KSR Rechtsanwaltskanzlei
Die Rechtsanwaltskanzlei KSR behandelt in diesem Beitrag die Folgen fehlerhafter Beschlüsse bei Eige...
Messis in der Mietwohnung – Wie können Vermieter dagegen vorgehen? © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Essensreste, Leergut, schmutziges Geschirr, gebrauchte Wäsche - in einer Messis-Wohnung stapeln sich Unrat und Müll bis sie vor Platzmangel und Gestank kaum noch bewohnbar ist. Für Vermieter ist das ein großes Ärgernis, was auch zu finanziellen Einbußen führen kann. Wie kann ein Vermieter sich gegen die Vermüllung seiner Mietwohnung wehren?

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung