Logo Fachanwaltssuche
Von Experten beraten.

Fachanwalt für Arbeitsrecht Hamburg

Filtern nach Stadbezirk
Kartensuche nach Stadbezirk
Infos zu Arbeitsrecht lesen
Rechtsbeiträge zu Arbeitsrecht
4 Fachanwälte für Arbeitsrecht in Hamburg
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Verkehrsrecht
Ludwig-Rosenberg-Ring 36
21031 Hamburg (0.0932482079403056km)
Heissner & Struck
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Hudtwalckerstraße 11
22299 Hamburg (4.392767569272944km)
von BEUST Rechtsanwälte
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Esplanade 23
20354 Hamburg (6.87486896933849km)
Dr. Hantke & Partner
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Ebertallee 1
22607 Hamburg (10.07621823417663km)
Kartensuche in Hamburg
Hamburg Bezirke Fachanwalt Hamburg Eimsbüttel Fachanwalt Hamburg Wandsbek Fachanwalt Hamburg Nord Fachanwalt Hamburg Bergedorf Fachanwalt Hamburg Altona Fachanwalt Hamburg Harburg Fachanwalt Hamburg Mitte


Arbeitssrecht Hamburg

Überstunden, Mindestlohn, Sonderzahlungen, Abmahnung und Kündigung - das Arbeitsleben hat viele Facetten und es gelten hier ebenso viele gesetzliche Regelungen.

Folgende Fragen stellen sich im Zusammenhang mit dem Arbeitsrecht:

  • War das Auswahlverfahren bei meiner Bewerbung zulässig?
  • Wie viele Überstunden kann mein Chef von mir verlangen?
  • Was ist eine Änderungskündigung?
  • Wie gehe ich gegen eine Abmahnung vor?
  • Gibt es in Hamburg besondere Regelungen im Hinblick auf das Arbeitsrecht zu beachten?
Ob Sie mit der Höhe einer Abfindung nicht einverstanden sind, oder sich von ihren Kollegen gemobbt fühlen: Ein Fachanwalt für Arbeitsrecht in Hamburg ist kompetenter Berater und juristischer Experte bei allen Fragen des Arbeitsrechts.


Rechtsbeiträge zu Arbeitsrecht
Wissen Aktuell , 23.06.2018 (Update 19.06.2018)
Wann kann vom Pferdekauf zurückgetreten werden? © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Ob Rasse, Zucht, Eignung oder Gesundheit– beim Pferdekauf gibt es einiges zu beachten. Zeigen sich später Mängel beim Pferd kann der Pferdekäufer unter bestimmten Voraussetzungen vom Kaufvertrag zurücktreten.
Wissen Aktuell , 21.06.2018
Fussball-WM 2018: Darf man Tickets weiterverkaufen? © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Aus unterschiedlichsten Gründen kann es passieren, dass Tickets für die Fußball-WM in Russland nicht genutzt werden können und der Fußball-Fan sich fragt, ob er diese denn weiterverkaufen darf. Der Veranstalter der diesjährigen Fußball WM FIFA hat zum Ticket-Kauf und –Weiterverkauf Regeln festgelegt.
Wissen Aktuell , 19.06.2018 (Update 19.06.2018)
Musterfeststellungklage: Die "Eine-für-Alle-Klage" kommt! © topopt
Der Deutsche Bundestag hat jüngst die Einführung einer zivilprozessualen Musterfeststellungsklage beschlossen. Damit sollen zukünftig Verbraucherverbände Haftungsvoraussetzungen für Unternehmen gegenüber vergleichbar betroffenen Verbrauchern in einem Gerichtsverfahren klären lassen können. Es muss dann nicht mehr jeder Verbraucher selbst sein Recht einklagen und alleine das Prozessrisiko tragen.
Arbeitsrecht , 15.06.2018
Arbeitszeitvereinbarung unwirksam: Roomboy erhält 15.000 Euro Nachzahlung © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Eine Vereinbarung, dass die Arbeitszeit sich nach Dienst- und Einsatzplänen richtet, ist nach einer Entscheidung des Landesarbeitsgerichts Düsseldorf unwirksam, da sie das Betriebsrisiko einseitig auf den Angestellten verlagert.
Arbeitsrecht , 12.06.2018
Fussball-WM am Arbeitsplatz – Zu schauen oder hören erlaubt? © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
In zwei Tagen beginnt die Fußball-WM in Russland. Viele Übertragungen der WM-Spiele fallen in die Arbeitszeit. Arbeitnehmer, die auch am Arbeitsplatz bei der WM per Fernsehen, Internet-Stream oder Radio live dabei sein wollen, sollten keine rote Karte vom Chef riskieren.