Logo Fachanwaltssuche
Von Experten beraten.

Verkehrsunfall Bad Oeynhausen

Infos zu Verkehrsunfall lesen
Rechtsbeiträge zu Verkehrsunfall
Hinweis: Die exklusive Anzeigenposition für Verkehrsrecht in Bad Oeynhausen kann noch gebucht werden. Die hier angezeigten Anwälte stammen aus einem 50km Umkreis.

Rechtsanwälte Scheffer & Redeker
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Verkehrsrecht
Fachanwalt für Versicherungsrecht
Holser Straße 20
32257 Bünde (14.898485582033901km)

Fachanwalt für Verkehrsrecht Bad Oeynhausen hilft beim Verkehrsunfall!

Rund 2,6 Millionen Verkehrsunfälle ereignen sich jährlich in Deutschland. Nach dem Unfall-Schock kommt dann die Abwicklung des Verkehrsunfalls. Hier gibt es eine Menge juristischer Fallstricke gegenüber Versicherungen und Behörden zu beachten.

Folgende Fragen stellen sich im Zusammenhang mit einem Verkehrsunfall:

  • Muss man bei einem Verkehrsunfall immer die Polizei verständigen?
  • Wann hat man nach einem Verkehrsunfall einen Anspruch auf einen Mietwagen?
  • Wie geht man gegen einen Bußgeldbescheid vor?
  • Gibt es in Bad Oeynhausen besondere Regelungen im Hinblick auf einen Verkehrsunfall zu beachten?
Ein Fachanwalt für Verkehrsrecht in Bad Oeynhausen beschäftigt sich tagtäglich mit der Abwicklung von Verkehrsunfällen. Er kennt die aktuelle Rechtslage und weiß aufgrund seiner Berufserfahrung wie er gegenüber Versicherungen und Behörden auftreten muss. Zögern Sie nach einem Verkehrsunfall nicht lange und nehmen Sie Kontakt zu einem Fachanwalt für Verkehrsrecht auf.


Rechtsbeiträge zu Verkehrsunfall
Verkehrsrecht , 05.12.2018
Geschwindigkeitsverstoß: Polizeiliche Schätzung allein reicht nicht für eine Verurteilung! © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Allein die Schätzung der Polizei reicht für eine Verurteilung für einen Geschwindigkeitsverstoß nicht aus, entschied das Amtsgericht Dortmund.
Verkehrsrecht , 15.11.2018
Fahrzeughalterin muss Kosten für Parkverstoß des Sohnes tragen © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Eine Fahrzeughalterin muss die Kosten wegen eines Parkverstoßes ihres Sohnes tragen. Eine verspätete Mitteilung an die Behörde, dass ein anderer für den Parkverstoß verantwortlich sei, entbindet sie nicht von ihrer Pflicht die Verfahrenskosten zu zahlen.
Verkehrsrecht , 09.11.2018
Auto vor statt in der Garage geparkt: Autobesitzer muss Diebstahlsschaden tragen © topopt
Eine Autoversicherung muss nur einen Teil eines Diebstahlschadens begleichen, wenn der Autobesitzer das Fahrzeug nicht wie vereinbart nachts in der Garage geparkt hat, sondern es vor der Garage stehen ließ.
Verkehrsrecht , 18.10.2018
Neues EU-Label für Kraftstoffe © topopt
Die Europäische Union hat am 12. Oktober neue europaweit einheitliche Labels für Kraftstoffe an Tankstellen und Neuwagen eingeführt. Damit soll jeder Autofahrer mühelos erkennen können, welcher Kraftstoff in welchen Tank gehört und ob dieser umweltfreundlich ist.
Verkehrsrecht , 19.12.2017 (Update 15.10.2018)
Autofahrer aufgepasst: Erhöhte Unfallgefahr durch Wildwechsel! © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
In der morgendlichen und abendlichen Dämmerung besteht gerade in den kürzer werdenden Tagen eine erhöhte Gefahr durch Wildwechsel. Die Tiere springen aus dem Nichts auf die Fahrbahn und ein Zusammenstoß ist unvermeidlich – jetzt gilt es für den Autofahrer richtig zu handeln!
5.0 / 5 (1 Bewertungen)

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung