Logo Fachanwaltssuche
Von Experten beraten.

Kündigungsschutzrecht Friedrichshafen

Infos zu Kündigungsschutzrecht lesen
Rechtsbeiträge zu Kündigungsschutzrecht
Hinweis: Die exklusive Anzeigenposition für Arbeitsrecht in Friedrichshafen kann noch gebucht werden. Die hier angezeigten Anwälte stammen aus einem 50km Umkreis.

2 Fachanwälte für Arbeitsrecht in Friedrichshafen (50km)
MEIXNER GbR, Rechtsanwälte Steuerberater Mediatoren
Mediator
Rechtsanwalt und
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
Schleifweg 37
90409 Nürnberg (15.7km)
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Familienrecht
Seestraße 17
88214 Ravensburg (16.3km)

Kündigungsschutzrecht Friedrichshafen

Bei Fachanwaltsuche finden Sie ausschließlich besonders qualifizierte und erfahrene Fachanwälte zum Thema Kündigungsschutzrecht. Die Berechtigung zum Führen der Fachanwaltsbezeichnung "Fachanwalt für Arbeitsrecht" haben diese von der für Friedrichshafen zuständigen Rechtsanwaltskammer verliehen bekommen. Dazu haben die angehenden Fachanwälte für Kündigungsschutzrecht umfangreiche Kenntnisse in Theorie und Praxis erworben. Einerseits haben sie in den vergangenen drei Jahren eine bestimmte Anzahl an Fällen im Kündigungsschutzrecht bearbeitet. Andererseits haben sie sich in einem Fachanwaltskurs umfassende theoretische Kenntnisse im Fachgebiet Arbeitsrecht angeeignet und in einer Prüfung erfolgreich nachgewiesen. Fachanwälte für Arbeitsrecht müssen sich übrigens nach ihrer Ernennung jährlich fortbilden. Sie dürfen auch nur in ingesamt drei Rechtsgebieten den Titel "Fachanwalt" erwerben.


Rechtsbeiträge zu Kündigungsschutzrecht
Wissen Aktuell , 06.03.2019 (Update 22.09.2020)
Jäger und Jagd – Wie ist die Rechtslage? © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Die Zahl der Jäger nimmt in Deutschland stetig zu. Ob Jagdunfälle, Schäden bei der Treibjagd oder der Entzug des Waffenscheins – für viele Jäger ist die Konfrontation mit Recht und Gesetz eine große Herausforderung.
Arbeitsrecht , 03.03.2018 (Update 17.09.2020)
Mindestlohn - Was gilt? © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Seit 2015 gilt in Deutschland das Mindestlohngesetz, welches Arbeitnehmern eine gesetzliche Lohnuntergrenze garantiert. Ab 1. Januar 2021 sollen die Mindestlöhne auf 9,50 Euro steigen.
3.0 / 5 (1 Bewertungen)
Arbeitsrecht , 21.05.2015 (Update 11.09.2020)
Corona-Krise: Rechtsfragen rund ums Studium © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Zulassung zum Studium, Prüfungen, Studiengebühren - Rund ums das Studium spielen auch rechtliche Aspekte schon immer eine große Rolle. Darüber hinaus wirft aktuell insbesondere die Corona-Pandemie viele Fragen bei den Studierenden auf: Gibt es eine Maskenpflicht bei Klausuren? Ist die Teilnahme an Präsenzprüfungen während der Corona-Pandemie Pflicht?
2.0 / 5 (1 Bewertungen)
Wissen Aktuell , 09.07.2018 (Update 09.09.2020)
Flugausfall oder Verspätung - Ihre Rechte bei Flugreisen! © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Bei Flugreisen kommt es immer wieder zu Verspätungen und Ausfällen. Wichtig für alle Flugreisende: Ein Fluggast hat einen Anspruch auf Entschädigung, wenn sich sein Flieger verspätet oder ganz ausfällt. Dies regelt die europäische Fluggastrechteverordnung. Ob und wieviel Geld ein Fluggast zurückerhält, entscheidet in vielen Fällen das Gericht.
Arbeitsrecht , 15.05.2017 (Update 27.08.2020)
Krankengeld auch ohne Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung © topopt
Der Anspruch auf Krankengeld setzt nicht zwingend eine förmliche Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung voraus. Es reicht aus, dass ein Arzt die Arbeitsunfähigkeit eines Patienten feststellt.