Logo Fachanwaltssuche
Von Experten beraten.

Insolvenzstrafrecht Essen

Filtern nach Stadbezirk
Kartensuche nach Stadbezirk
Infos zu Insolvenzstrafrecht lesen
Rechtsbeiträge zu Insolvenzstrafrecht
Kartensuche in Essen
Essen Bezirke Fachanwalt Essen Werden Fachanwalt Essen Rüttenscheid Fachanwalt Essen Stadtmitte Fachanwalt Essen West Fachanwalt Essen Borbeck Fachanwalt Essen Altenessen Fachanwalt Essen Katernberg Fachanwalt Essen Steele Fachanwalt Essen Ruhrhalbinsel


Schnelle Hilfe im Insolvenzstrafrecht Essen

Aktuellen Statistiken zur Folge war im letzten Jahr jede fünfte Straftat eine Insolvenzstraftat. Für den wirtschaftlich entstandenen Schaden müssen in der Regel die verurteilten Unternehmer aufkommen.

Folgende Fragen stellen sich im Zusammenhang mit dem Insolvenzstrafrecht:

  • Was tun bei einem Ermittlungsverfahren wegen einer Insolvenzstraftat?
  • Mit welchen strafrechtlichen Konsequenzen ist bei einer Insolvenzstraftat zu rechnen?
  • Mit welchen weiteren Folgen ist bei einem Ermittlungsverfahren wegen einer Insolvenzstraftat zu rechnen?
  • Gibt es in Essen besondere Regelungen im Hinblick auf das Insolvenzstrafrecht zu beachten?
Unternehmer, die im Fokus staatsanwaltschaftlicher Ermittlungen wegen einer Insolvenzstraftat stehen, benötigen die Unterstützung eines Insolvenzstrafrechtsexperten. Ein Fachanwalt für Strafrecht in Essen ist ein kompetenter Berater bei allen Fragen im Zusammenhang mit dem Insolvenzstrafrecht.


Rechtsbeiträge zu Insolvenzstrafrecht
Insolvenzrecht , 18.07.2018
Eine aktuelle Untersuchung der Wirtschaftsberatung Crif Bürgel zeigt, dass die Vereinfachung der Verbraucherinsolvenz im Jahre 2014 kaum erfolgreich war. Nur rund acht Prozent der überschuldeten Verbraucher gelang eine Restschuldenbefreiung nach drei Jahren Tilgung.
Insolvenzrecht , 18.03.2016
Das Bundesarbeitsgericht (Aktenzeichen 6 AZR 186/14) hat sich mit der wirksamen Anfechtung unentgeltlicher Leistungen im Insolvenzverfahren auseinandergesetzt. Konkret ging es um die Anfechtung einer Schenkung durch Lohnzahlungen an eine von der Arbeit freigestellten Ehefrau.
5.0 / 5 (1 Bewertungen)
Insolvenzrecht , 07.05.2015
Für verschuldete Arbeitnehmer geltend ab Juli 2015 neue Pfändungsfreigrenzen bei ihrem Arbeitseinkommen.
4.6 / 5 (5 Bewertungen)
Erbrecht , 20.09.2017 (Update 27.09.2021)
Eine Erbschaft ist nicht immer Grund zur Freude. Oftmals wird den Erben ein überschuldeter Nachlass hinterlassen, für den sie dann gerade stehen müssen. Unter bestimmten Voraussetzungen öffnet sich die finanzielle Schlinge für die Erben und es ist eine Anfechtung des überschuldeten Nachlasses möglich.
4.0 / 5 (1 Bewertungen)
gewerblichen Rechtsschutz , 29.03.2019 (Update 24.09.2021)
Influencer und YouTuber müssen die auf ihrem Account platzierte Werbung auch als Werbung kennzeichnen. Werden auf Bildern, die ein Blogger auf seinem Account einstellt, Waren oder Dienstleistungen präsentiert, muss das unter bestimmten Voraussetzungen als Werbung kenntlich gemacht werden. Jetzt hat sich auch der Bundesgerichtshof zur Kennzeichnungspflicht für Werbung auf Social-Media geäußert.
5.0 / 5 (1 Bewertungen)