Logo Fachanwaltssuche
Von Experten beraten.

Fachanwalt für Familienrecht Düsseldorf

Filtern nach Stadbezirk
Kartensuche nach Stadbezirk
Infos zu Familienrecht lesen
Rechtsbeiträge zu Familienrecht
11 Fachanwälte für Familienrecht in Düsseldorf
Dr. Keller Rechtsanwälte
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Immermannstrasse 11
40210 Düsseldorf (0.7km)
Wagner
Fachanwalt für Familienrecht
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Fachanwalt für Verkehrsrecht
Dorfstraße 26
40667 Meerbusch (6.3km)
Fachanwalt für Familienrecht
Harmoniestraße 10
41238 Mönchengladbach (23.6km)
Fachanwältin für Familienrecht
Aachener Straße 1212
50859 Köln (32.5km)
Fachanwältin für Familienrecht
Brüsseler Platz 10
50672 Köln (32.7km)
ROTONDI Rechtsanwälte
Fachanwalt für Familienrecht
Fachanwalt für Erbrecht
Telegrafenstr. 37 – 39
42929 Wermelskirchen (32.7km)
Dr. Keller Rechtsanwälte
Fachanwältin für Familienrecht
Immermannstrasse 11
40210 Düsseldorf (33.9km)
Fachanwalt für Familienrecht
Am Justizzentrum 7
50939 Köln (35.2km)
Fachanwältin für Familienrecht
Fachanwältin für Sozialrecht
Hansemannstrasse 15
45879 Gelsenkirchen (39.1km)
Schöpper und Kollegen, Rechtsanwälte in Bürogemeinschaft
Fachanwalt für Erbrecht
Fachanwalt für Familienrecht
Ostenhellweg 62
44135 Dortmund (42.5km)
Fachanwältin für Familienrecht
Hauptstraße 331
51143 Köln (42.7km)
Kartensuche in Düsseldorf
Düsseldorf Bezirke Fachanwalt Düsseldorf Stadtbezirk 1 Fachanwalt Düsseldorf Stadtbezirk 2 Fachanwalt Düsseldorf Stadtbezirk 3 Fachanwalt Düsseldorf Stadtbezirk 4 Fachanwalt Düsseldorf Stadtbezirk 5 Fachanwalt Düsseldorf Stadtbezirk 6 Fachanwalt Düsseldorf Stadtbezirk 7 Fachanwalt Düsseldorf Stadtbezirk 8 Fachanwalt Düsseldorf Stadtbezirk 9 Fachanwalt Düsseldorf Stadtbezirk 10


Fachanwalt Familienrecht Düsseldorf

Fachanwalt Familienrecht Düsseldorf


Innerhalb des deutschen Familienrechts werden die Rechtsverhältnisse von Personen geregelt, die durch Ehe, Lebenspartnerschaft gleichgeschlechtlicher Partner beziehungsweise nichteheliche Lebensgemeinschaft, Familie und Verwandtschaft miteinander verbunden sind. Darüber hinaus sind im Familienrecht die Bereiche gesetzliche Vertretungsfunktionen, Vormundschaft, Pflegschaft und rechtliche Betreuung festgeschrieben.
Die Rechtsvorschriften des Familienrechts sind im Wesentlichen im gleichnamigen vierten Buch des Bürgerlingen Gesetzbuches (BGB) enthalten. Dieses beinhaltet alle Gesetze über Eheschließung und das Eingehen von Lebenspartnerschaften und Lebensgemeinschaften sowie die Ehescheidung beziehungsweise die Aufhebung der Partnerschaften / Gemeinschaften. Auch sind hier die Bestimmungen über die daraus resultierenden Folgen wie Unterhalt und Versorgungsausgleich einbezogen. Unter dem Begriff "Kindschaftsrecht" sind diejenigen Bestimmungen zur Abstammung, wechselseitigen Unterhaltspflicht, zu den Rechten und Pflichten zwischen Eltern und Kindern sowie zur Adoption beschrieben. Alle Streitigkeiten in Bezug auf Familiensachen werden vor dem Familiengericht verhandelt.
Die Änderungen und Ergänzungen im Familienrecht sind hauptsächlich durch die sich wandelnde Gesellschaft begründet. So wuchs beispielsweise zunächst die Akzeptanz für die nichteheliche Lebensgemeinschaft in der Bevölkerung und bevor sie nach Jahrzehnten durch Definition, Rechte und Pflichten ins Familienrecht aufgenommen wurde.

Wenn Sie einen ausgewiesene Experten in Sachen Familienrecht benötigen, wenden Sie sich an einen Fachanwalt für Familienrecht in Düsseldorf



Rechtsbeiträge zu Familienrecht
Familienrecht , 18.01.2019 (Update 31.03.2020)
Corona-Krise: Notfall-Kinderzuschlag für einkommensschwache Familien! © topopt
Das sog. Starke-Familien-Gesetz will Familien mit geringem Einkommen mehr unterstützen. Die zweite Stufe des Gesetzes ist seit dem 1.1.2020 in Kraft getreten. Sie erweitert unter anderem den Kreis der Anspruchsberechtigten für den Kinderzuschlag.
3.8 / 5 (10 Bewertungen)
Familienrecht , 26.10.2017 (Update 24.03.2020)
Künstliche Befruchtung – Wer übernimmt die Kosten? © topopt
Der Wunsch nach einem eigenen Kind bleibt vielen Paaren verwehrt. Eine letzte Hoffnung ist oft die künstliche Befruchtung. Diese Behandlungsmethode ist aber kostenintensiv und wird von den Krankenkassen nur unter bestimmten Voraussetzungen getragen.
4.2 / 5 (4 Bewertungen)
Familienrecht , 13.11.2017 (Update 12.03.2020)
Auslandsadoption: Das müssen zukünftige Eltern wissen! © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Wird ein Kind im Ausland adoptiert, kann es die deutsche Staatsangehörigkeit nur dann erwerben, wenn das Verwandtschaftsverhältnis zu den leiblichen Eltern durch die Adoption erlischt. Bei einer erfolglosen Auslandadoption haften die vermeintlichen Eltern möglicherweise auf Kindesunterhalt.
1.0 / 5 (1 Bewertungen)
Familienrecht , 21.02.2017 (Update 21.02.2020)
Trennung und Scheidung: Was passiert mit den Haustieren? © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Wird nach der Trennung oder Scheidung eines Ehepaars der Haushalt aufgeteilt, stellt sich oft die Frage, wer das liebgewonnene Haustier bekommt. Das Amtsgericht München stellt in einer aktuellen Entscheidung klar, dass es kein Weiterverkaufsverbot für einen gemeinsam erworbenen Hund nach einer Trennung gibt.
4.0 / 5 (1 Bewertungen)
Familienrecht , 06.12.2017 (Update 15.01.2020)
Unterhalt: Ab 1.1.2020 neue "Düsseldorfer Tabelle" © topopt
Die Düsseldorfer Tabelle regelt den Unterhalt für Kinder nach einer Trennung oder Scheidung der Eltern in Abhängigkeit zu deren Einkommen. Ab 1. Januar 2019 haben sich die deutschen Oberlandesgerichte und der Deutsche Familiengerichtstag auf eine Aktualisierung der Düsseldorfer Tabelle verständigt.
4.4 / 5 (8 Bewertungen)

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung