Logo Fachanwaltssuche
Von Experten beraten.

Anordnung MPU Eschweiler

Infos zu Anordnung MPU lesen
Rechtsbeiträge zu Anordnung MPU

Anordnung MPU

Gibt es Bedenken, ob der Inhaber einer Fahrerlaubnis zum Führen eines Kraftfahrzeugs geeignet ist, kann die zuständige Behörde ein entsprechendes Eignungsgutachten fordern. Dieses Gutachten ist weitläufig unter dem Begriff MPU (medizinsch-psychologisches Gutachten) bekannt.

Folgende Fragen stellen sich im Zusammenhang mit der Anordnung einer MPU:

  • Wann ist mit der Anordnung einer MPU zu rechnen?

  • Kann man sich gegen eine MPU wehren?

  • Was passiert, wenn man einer Aufforderung zur MPU nicht nachkommt?

  • Ab wie viel Promille Alkohol im Blut erfolgt eine MPU?
     
  • Gibt es in Eschweiler besondere Regelungen im Hinblick auf die Anordnung einer MPU zu beachten?

Nicht immer ist die Anordnung einer MPU rechtens. Ein Fachanwalt für Verkehrsrecht in Eschweiler berät und vertritt die Rechte von Verkehrsteilnehmern bei allen Angelegenheiten, die im Rahmen einer MPU auftreten.


Rechtsbeiträge zu Anordnung MPU
Verkehrsrecht , 14.12.2018 (Update 30.11.2021)
Auf dem Weihnachtsmarkt genießt manch einer nach der Arbeit oder dem stressigen Weihnachtseinkauf ein Gläschen Glühwein, Punsch oder Jagertee. Doch Vorsicht, nach dem Genuss dieser alkoholischen Aufwärmer, sollte das Auto besser stehen bleiben. Schon ein Glas Glühwein kann die Fahrtüchtigkeit einschränken und das kann für den Autofahrer unangenehme Folgen haben.
Verkehrsrecht , 26.05.2015 (Update 12.11.2021)
Ob Mountainbike, Rennrad oder Citybike - Fahrradfahren erfreut sich großer Beliebtheit. Helmpflicht, Alkoholkonsum oder die Haftung bei Fahrradunfällen sind dabei nur ein paar Beispiele für die rechtlichen Aspekte beim Radfahren.
2.5 / 5 (2 Bewertungen)
Verkehrsrecht , 29.04.2020 (Update 05.11.2021)
Mit einer Dash-Cam im Auto werden die eigene Autofahrt und das Verhalten anderer Verkehrsteilnehmer als Video aufgezeichnet. Ob dies im deutschen Straßenverkehr erlaubt ist und überhaupt Beweiskraft vor Gericht hat, wird von den Gerichten unterschiedlich bewertet.
Verkehrsrecht , 12.10.2021
E-Scooter sind mittlerweile ein fester Bestandteil im Straßenverkehr. Genauso wie Fahrradfahrer oder Fußgänger müssen auch E-Scooter-Fahrer sich an Regeln im Straßenverkehr halten. Wo darf man mit einem E-Scooter fahren? Und was müssen Fahrer des elektronischen Tretrollers im Straßenverkehr beachten?
Verkehrsrecht , 21.12.2017 (Update 30.08.2021)
Die Fahrtenbuchauflage wird von Autofahrern gefürchtet, denn sie ist mit einem erheblichen Aufwand verbunden. Nach einer aktuellen Entscheidung des Verwaltungsgerichts Hamburg kann ein Fahrtenbuch nicht ohne den Betroffenen über seinen Verkehrsverstoß informiert zu haben, angeordnet werden.
3.4 / 5 (13 Bewertungen)