Logo Fachanwaltssuche
Von Experten beraten.

Trunkenheitsfahrt Berlin Lichtenberg

Infos zu Trunkenheitsfahrt lesen
Rechtsbeiträge zu Trunkenheitsfahrt
Hinweis: Die exklusive Anzeigenposition für Verkehrsrecht in Berlin Lichtenberg kann noch gebucht werden. Die hier angezeigten Anwälte stammen aus einem 50km Umkreis.

3 Fachanwälte für Verkehrsrecht in Berlin Lichtenberg (50km)
Rechtsanwältin
Fachanwältin für Verkehrsrecht
Müggelseedamm 132
12587 Berlin (9km)
Advocatae Rechtsanwältinnen
Fachanwältin für Verkehrsrecht
Fachanwältin für Familienrecht
Schlüterstraße 42
10707 Berlin (18.1km)
Anwaltskanzlei Mauersberger, Brehmel, Kramer
Fachanwalt für Verkehrsrecht
Friedrich-Ebert-Str. 31
14467 Potsdam (31.5km)

Bei einer Trunkenheitsfahrt erwischt worden? Schnelle Hilfe vom Fachanwalt für Verkehrsrecht Berlin Lichtenberg

Betrunken Auto zu fahren ist kein Kavaliersdelikt. Immer wieder kommen Menschen wegen einer Trunkenheitsfahrt eines unverantwortlichen Autofahrers ums Leben. Aus diesem Grund drohen bei einer Trunkenheitsfahrt auch empfindliche Strafen.

Folgende Fragen stellen sich im Zusammenhang mit der Trunkenheitsfahrt:

Kann man eine Alkoholkontrolle der Polizei verweigern?

Mit welchen Konsequenzen müssen Fahranfänger bei einer Trunkenheitsfahrt rechnen?

Wie lange ist der Führerschein bei einer Trunkenheitsfahrt weg?

Gibt es in Berlin Lichtenberg besondere Regelungen im Hinblick auf die Trunkenheitsfahrt zu beachten?

Betrunken am Autosteuer erwischt worden? Dann sind Sie bei einem Fachanwalt für Verkehrsrecht in Berlin Lichtenberg an der richtigen Adresse. Dieser weiß wie man Einfluss auf die Höhe der Strafe oder die Länge des Führerscheinentzugs nehmen kann. Zögern Sie nicht zu lange und nehmen Sie Kontakt mit einem Experten auf.


Rechtsbeiträge zu Trunkenheitsfahrt
Verkehrsrecht , 03.03.2017 (Update 24.06.2022)
Haschisch, LSD, Heroin, Amphetamin oder eine Kräutermischung mit harten Drogen – Werden bei einem Autofahrer im Rahmen eines polizeilichen Drogentests verbotene Wirkstoffe im Blut nachgewiesen, ist der Führerschein schnell weg.
3.5 / 5 (13 Bewertungen)
Verkehrsrecht , 13.10.2017 (Update 07.06.2022)
Nach einer Unfallflucht kann dem flüchtigen Autofahrer die Fahrerlaubnis entzogen werden. Dies ist aber nicht zwingend der Fall, wie folgende Entscheidungen zeigen.
4.3 / 5 (3 Bewertungen)
Verkehrsrecht , 24.05.2019 (Update 26.05.2022)
Geschwindigkeitsüberschreitungen sind mit eine der häufigsten Unfallursachen im Straßenverkehr. Wer mehrfach hintereinander geblitzt wurde, muss mit einem saftigen Bußgeld und weiteren Sanktionen rechnen.
5.0 / 5 (1 Bewertungen)
Verkehrsrecht , 12.10.2021 (Update 04.05.2022)
E-Scooter sind mittlerweile ein fester Bestandteil im Straßenverkehr. Genauso wie Fahrradfahrer oder Fußgänger müssen auch E-Scooter-Fahrer sich an Regeln im Straßenverkehr halten. Wo darf man mit einem E-Scooter fahren? Und was müssen Fahrer des elektronischen Tretrollers im Straßenverkehr beachten?
3.5 / 5 (2 Bewertungen)
Verkehrsrecht , 14.08.2017 (Update 27.04.2022)
Laut Polizeiangaben ist in Deutschland bei jedem dritten Gebrauchtwagen der Kilometerstand auf dem Tacho manipuliert. In diesen Fällen kann der Käufer zwar vom Autokauf zurücktreten, doch kann man bereits bei der Verkaufsverhandlung checken, ob am Tachostand gedreht wurde?
2.5 / 5 (2 Bewertungen)