Logo Fachanwaltssuche
Von Experten beraten.

Domain Würzburg

Filtern nach Stadbezirk
Kartensuche nach Stadbezirk
Infos zu Domain lesen
Rechtsbeiträge zu Domain
Kartensuche in Würzburg
Würzburg Bezirke Fachanwalt Würzburg Sanderau Fachanwalt Würzburg Zellerau Fachanwalt Würzburg Altstadt Fachanwalt Würzburg Frauenland Fachanwalt Würzburg Grombühl


Domain Würzburg

Bei Fachanwaltsuche finden Sie ausschließlich besonders qualifizierte und erfahrene Fachanwälte zum Thema Domain. Die Berechtigung zum Führen der Fachanwaltsbezeichnung "Fachanwalt für IT-Recht" haben diese von der für Würzburg zuständigen Rechtsanwaltskammer verliehen bekommen. Dazu haben die angehenden Fachanwälte für Domain umfangreiche Kenntnisse in Theorie und Praxis erworben. Einerseits haben sie in den vergangenen drei Jahren eine bestimmte Anzahl an Fällen im Domain bearbeitet. Andererseits haben sie sich in einem Fachanwaltskurs umfassende theoretische Kenntnisse im Fachgebiet IT-Recht angeeignet und in einer Prüfung erfolgreich nachgewiesen. Fachanwälte für IT-Recht müssen sich übrigens nach ihrer Ernennung jährlich fortbilden. Sie dürfen auch nur in ingesamt drei Rechtsgebieten den Titel "Fachanwalt" erwerben.


Rechtsbeiträge zu Domain
Gesperrter Internetanschluss muss nicht vor Gerichtsentscheidung frei geschaltet werden © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Ein Festnetz- und Internetprovider muss einen wegen offener Forderungen gesperrten Internetanschluss eines Kunden nicht vor der Entscheidung des Gerichts entsperren, entschied kürzlich das Amtsgericht München.
Neue Datenschutz-Grundverordnung – mehr Rechte für Verbraucher! © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Das Thema Datenschutz wird derzeit viel diskutiert. Am 25. Mai 2018 ist die europäische Datenschutz-Grundverordnung in Kraft getreten. Mit ihrer Hilfe sollen Verbraucher bessere Möglichkeiten haben, ihre Daten zu kontrollieren.
Informationstechnologierecht , 03.05.2018 (Update 03.05.2018)
Werbeblocker AdBlock Plus erlaubt! © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Das Computerprogramm AdBlock Plus ist nicht wettbewerbswidrig und darf weiterhin vertrieben werden, entschied kürzlich der Bundesgerichtshof.
Internetportal muss anonyme Inserate zu Ferienwohnungen offenlegen © topopt
Internetportale haben gegenüber dem Land Berlin eine Auskunftspflicht zu anonymen Inseraten zu Ferienwohnungen in Berlin. Allerdings ist die deutsche Tochtergesellschaft der weltweit agierenden Internetplattform die falsche Adressatin, entschied das Verwaltungsgericht in Berlin.
Google muss Suchergebnisse nicht auf Persönlichkeitsrechtsverletzungen überprüfen © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Der Suchmaschinenbetreiber Google muss die Treffer einer Suche nicht dahingehend überprüfen, ob in den Suchergebnissen möglicherweise Persönlichkeitsrechte verletzt werden. Dies entschied der Bundesgerichtshof.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung