Fachanwaltsuche - Fachanwalt-Verzeichnis

Fachanwalt für Mietrecht Wohnungseigentumsrecht - für Ihr gutes Recht

Fachanwaltsuche Mietrecht Wohnungseigentumsrecht

Wählen Sie bitte über das nebenstehende Menü aus, für welches Fachgebiet Sie einen Fachanwalt suchen.

Derzeit (Stand Thu Aug 17 17:18:35 CEST 2017) können sich Anwälte in 20 Rechtgebieten zum Fachanwalt qualifizieren.

Für weitere Rechtsgebiete gibt es (noch) keine Fachanwälte.

Sie können die Suche weiter verfeinern, in dem Sie nach Auswahl eines Fachgebietes zusätzlich einen bestimmten Schwerpunkt auswählen.

Beispiel:

Fachgebiet: Arbeitsrecht ->
Schwerpunkt: Kündigungsschutzrecht

Diese Auswahl ist fakultativ, also nicht zwingend für die Suche nach einem Fachanwalt für ein bestimmtes Fachgebiet.


Ihre Eingaben werden automatisch vervollständigt.
Fenster schliessen


Fachanwälte behalten im Urteils-Dschungel den nötigen Überblick

Bei der Vielzahl an Urteilen ist es als Mieter oder Vermieter / Wohnungseigentümer gleichermaßen schwierig, die Rechtslage im konkreten Einzelfall richtig einzuschätzen. Fachanwälte für Mietrecht Wohnungseigentumsrecht (WEG-Recht) haben das nötige Fachwissen bzw. sind im Thema, um Sie in Ihrem Fall kompetent zu begleiten und unterstützen; und auch bei Themen, die über das klassische Mietrecht hinausgehen.

Inhalte des Mietrechts

Die meisten Bundesbürger wohnen zur Miete und fast jeder Mieter kann von Streitigkeiten mit einem Vermieter erzählen. Dieser Umstand schlägt sich auch in einer hohen Anzahl an Urteilen nieder, die jährlich gesprochen werden. Die häufigsten Themen: Höhe der Miete bzw. eine Erhöhung des Mietzinses, Höhe bzw. Inhalt der Nebenkostenabrechnung, feuchter Keller bzw. sonstige Mängel (Schimmel), Hausordnung, Schönheitsreparaturen. Oftmals sind Auseinandersetzungen bereits durch einen nachteiligen Mietvertrag vorprogrammiert. Ein Fachanwalt für Mietrecht Wohnungseigentumsrecht kann Sie bei allen diesbezüglichen Fragen und Problemen durch umfangreiches, aktuelles Fachwissen kompetent beraten.

Inhalte des WEG-Rechts

Wir haben derzeit mieterfreundliche Gesetze, darüber sind sich die meisten einig. Doch es gibt nicht nur den "lieben" Mieter und den "bösen" Vermieter. Im Gegenteil: Viele Vermieter möchten ihre Mietsache gut und langfristig vermietet wissen, werden jedoch mit üblen Tricks um die ihnen zustehenden Einnahmen gebracht. Im Extremfall sind das Mietnomaden, die gar nicht vorhaben, eine Wohnung ordentlich anzumieten, sondern diese nur kostenlos verunreinigen möchten, um das gleiche Spiel mit dem nächsten ahnungslosen Vermieter zu treiben. Ein Fachanwalt für Mietrecht Wohnungseigentumsrecht hilft Ihnen Ihre Rechte möglichst umfangreich geltend zu machen; ob es um das Eintreiben von offenen Mietforderungen geht, um die Anforderung für eine rechtmäßige Kündigung, Fragen zur Kaution bzw. Höhe der Rückzahlung einer Kaution oder eben wenn Sie sich den Folgen eines Mietnomadens auseinandersetzen müssen.

Fachanwalt: umfassende Kenntnisse

Ein Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht hat darüber hinaus Kenntnisse in den Bereichen Pachtrecht, Maklerrecht, Nachbarschaftsrecht und kennt sich in rechtsübergreifenden Themen in Bezug auf das Mietrecht aus (Steuerrecht, Strafrecht). Für Ratsuchende oftmals entscheidend ist die Tatsache, dass Fachanwälte u.a. durch die Vielzahl an bearbeiteten Fällen die Besonderheiten in der Prozessführung und im Vollstreckungsrecht kennen, was oftmals den entscheidenden feinen Unterschied bedeuten kann. Vertrauen Sie sich mit Ihrem Problem bzw. Ihrer Fragestellung einem Fachanwalt für Mietrecht WEG-Recht an.

Mehr Informationen im Mietrecht Wohnungseigentumsrecht

Bestellerprinzip
Nach dem im Juni 2015 eingeführten Bestellerprinzip zahlt jetzt derjenige die Vermittlungsgebühr des Maklers, der den Makler mit der Vermittlung beauftragt hat. Das ist in den meisten Fällen der Vermieter. (vom 2016-03-14)  mehr ...

Betriebskostenabrechnung
Bei Betriebskostenabrechnungen wird gerne darüber gestritten, ob einzelne Posten umlagefähig sind oder nicht. Die weitaus brisantere Problematik besteht aber darin, wie Mieter oder Vermieter ihr Recht durchsetzen können. (vom 2016-02-15)  mehr ...

Gemeinschaftseigentum
Gemeinschaftseigentum will gemeinsam genutzt und verwaltet werden. Die Eigentümergemeinschaft gibt sich selbst Regeln, die in Teilungserklärung, Gemeinschaftsordnung und Hausordnung niedergelegt sind. (vom 2016-05-30)  mehr ...

Gewerbemietvertrag
Ein Gewerbemietvertrag unterscheidet sich in entscheidenden Punkten von einem Mietvertrag für private Wohnräume. Unklare oder fehlerhafte Mietverträge führen regelmäßig zu juristischen Auseinandersetzungen, denen im Vorfeld hätte vorgebeugt werden können. (vom 2016-03-08)  mehr ...

Hausordnung
Eine Hausordnung akzeptieren wir in der Regel als Selbstverständlichkeit. Aber nicht alles kann "einfach so" ans Schwarze Bett gehängt werden und natürlich haben Sie auch Möglichkeiten, sich zu wehren. (vom 2015-05-13)  mehr ...

Hausverwaltung
In größeren Wohnanlagen wird das Gemeinschaftseigentum meist von einer Hausverwaltung in Schuss gehalten. Sie übernimmt die meisten organisatorischen und verwalterischen Aufgaben, um die sich die Eigentümer nicht kümmern wollen oder können. (vom 2016-05-30)  mehr ...

Immobilienrecht
Im Immobilienrecht geht es oftmals um ein Tauziehen zwischen "Rechte einräumen" und "Rechte löschen". Damit Sie ruhig und friedlich wohnen können, wo Sie wohnen möchten, benötigen Sie hierfür Rat vom Fachmann. (vom 2015-05-13)  mehr ...

Kündigung
Die Kündigung spielt in einigen Rechtsgebieten eine elementare Rolle, hauptsächlich im Arbeitsrecht, im Mietrecht und im Zivilrecht. Normalerweise gibt es einen Vertrag, den zwei Vertragsparteien miteinander geschlossen haben und den nun eine der Parteien kündigen möchte. (vom 2016-03-09)  mehr ...

Maklerprovision
Gute Makler kennen den Immobilienmarkt wie ihre Westentasche. Sie können bei der Vermietung oder beim Verkauf von Immobilien daher wertvoll unterstützen. (vom 2016-03-17)  mehr ...

Mieter Kündigung
(vom 2015-05-28)  mehr ...

Mieter Kündigungsfrist
Die Kündigungsfrist des Mieters ist vom Mietvertrag bestimmt. Eigenhändig verkürzen lässt sie sich nicht, auch nicht durch das Bringen von Nachmietern. (vom 2015-05-28)  mehr ...

Mieterhöhung
Mieterhöhungen sind bei Mietern verständlicherweise per se unerwünscht. Welche Rechte und Pflichten Mieter und Vermieter im Zusammenhang mit einer Mieterhöhung haben und nach welchen gesetzlichen Vorgaben sich eine Mieterhöhung zu richten hat muss, ist im Gesetz eindeutig definiert. (vom 2015-12-31)  mehr ...

Mieterschutz
Mieterschutz soll vor Willkür durch einen Vermieter schützen und ist ein altes Schutzrecht. Natürlich dürfen Mieter die Grenzen des Rechtlichen nicht überschreiten und sind nicht vollumfänglich geschützt. (vom 2015-05-28)  mehr ...

Mietkaution
Beim Abschluss eines Mietvertrags muss rechtlich gesehen keine Mietkaution fließen. Dennoch ist sie Standard zwischen Vermieter und Mieter - und führt regelmäßig zu großen Auseinandersetzungen, die auch vor Gericht enden können. (vom 2015-05-28)  mehr ...

Mietkaution Konto
Die Mietkaution muss irgendwo sicher verwahrt werden. Eine Möglichkeit ist das Mietkautions-Konto. (vom 2015-11-09)  mehr ...

Mietkaution Rückzahlung
Wie gut das Verhältnis zwischen einem Vermieter und einem Mieter ist, zeigt sich beim Auszug und wenn die Mietkaution zurückgezahlt werden soll. Beide Seiten haben klare Rechte, aber auch genauso klare Pflichten. (vom 2015-05-28)  mehr ...

Mietminderung
Mietminderung ist rechtlich möglich, aber nicht alle Mieter kennen die Voraussetzungen dafür. So wird oftmals zu unrecht kündigen. (vom 2015-05-28)  mehr ...

Mietnomade
Ein Mietnomade ist jemand, der nie vorhatte, für Wohnraum Geld zu bezahlen. Vermieter müssen trotz Ohnmacht und Wut einen kühlen Kopf bewahren. (vom 2015-05-28)  mehr ...

Mietpreisbremse
Mit der Mietpreisbremse steht betroffenen Mietern ein Schutz vor überteuerten Mieten zur Verfügung. Allerdings gilt dieser Schutz nicht bundesweit sondern nur in besonders ausgewiesenen Regionen. (vom 2016-03-14)  mehr ...

Mietrecht
Das Mietrecht ist ein umfassendes Rechtsgebiet, das durch neue Urteile laufend veränderte Regelungen enthält. Da fällt es selbst für interessierte Laien schwer, auf den aktuellen Stand zu bleiben. (vom 2015-05-28)  mehr ...

Mietspiegel
Mietspiegel sind nicht verbindlich, können aber eine gute Orientierung dafür sein, welche Miethöhe angemessen ist. Allerdings gibt es unterschiedliche Arten von Mietspiegeln. (vom 2015-05-28)  mehr ...

Mietverhältnis
Grundlage für ein Mietverhältnis ist der Mietvertrag. Um böse Überraschungen zu vermeieden, sollte vor Unterzeichnung genau geprüft werden, welche Auswirkung die einzelnen Klauseln haben können. (vom 2015-05-28)  mehr ...

Mietvertrag
Es gibt keinen Standard-Mietvertrag. Deshalb sollte jede einzelne Klausel genau gelesen und gegebenenfalls überprüft werden. (vom 2016-01-21)  mehr ...

Mietvertrag Haus
Ein Mietvertrag für ein Haus wird rechtlich ähnlich gehandhabt wie der einer Wohnung. Da jedoch schlicht und ergreifend um mehr gestritten werden kann, sollten Sie u.a. (vom 2015-05-28)  mehr ...

Mietverträge
Mietverträge unterscheiden sich nicht nur in punkto Mietobjekt, sondern auch wegen sehr unterschiedlicher Vorstellungen der Vertragsparteien. Was nicht ausdrücklich beschrieben oder ausgeschlossen wurde, führt regelmäßig zu gerichtlichen Auseinandersetzungen. (vom 2015-05-28)  mehr ...

Mietwucher
So genannter Mietwucher ist in Deutschland verboten. Wer auf einen Miethai reingefallen ist, muss sich wehren. (vom 2015-05-28)  mehr ...

Nachbarrecht
... wenn es dem Nachbar nicht gefällt: Über was im Nachbarrecht am häufigsten gestritten wird, und wie man sich am besten verhalten sollte, erfahren Sie hier. (vom 2015-06-10)  mehr ...

Nebenkosten
Nebenkosten sind eine der hauptsächlichen Ärgernisse von Mietern und Vermietern. Grundsätzliche Frage: Wer muss die angefallenen Kosten übernehmen? (vom 2015-06-10)  mehr ...

Nebenkostenabrechnung
Laut Fachleute sind ein Drittel aller Nebenkostenabrechnungen in Deutschland falsch. Das kann, muss aber nicht mit Absicht passiert sein. (vom 2015-06-10)  mehr ...

Pachtrecht
Pachtrecht unterscheidet sich grundlegend vom Mietvertrag. Dem Pachtrecht ähnlich ist das Erbaurecht bzw. (vom 2015-06-10)  mehr ...

Räumungsklage
Räumungsklage kann das Ende eines Mietverhältnisses bedeutet, muss es aber nicht. Wenn die Kündigung nicht rechtens war oder der Mieter die ausstehenden Zahlungen begleicht, darf er trotzdem bleiben. (vom 2015-06-23)  mehr ...

Zitterbeschluss
Unter einem Zitterbeschluss versteht man einen in der Vergangenheit von einer Eigentümerversammlung getroffenen Beschluss, der rechtswidrig ist. Zitterbeschlüsse wurden meist im Bewusstsein der Rechtswidrigkeit getroffen; wurden sie nicht innerhalb der vorgeschrieben Frist angefochten, wurden sie aber rechtsgültig. (vom 2016-05-30)  mehr ...

Fachanwälte für Mietrecht Wohnungseigentumsrecht finden Sie in folgenden Orten

A B C D E F G H K M N O S W
Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Aachen Mitte Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Aachen Eilendorf Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Aachen Haaren
Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Bad Oeynhausen Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Baden Baden Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Bamberg Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Berlin Charlottenburg Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Berlin Neukölln Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Berlin Pankow Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Berlin Blankenfelde Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Berlin Buch Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Berlin Französisch Buchholz Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Berlin Niederschönhausen Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Berlin Rosenthal Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Berlin Wilhelmsruh Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Berlin Prenzlauer Berg Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Berlin Tiergarten Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Berlin Hansaviertel Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Berlin Moabit Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Bocholt Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Bonn Beuel
Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Chemnitz
Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Dortmund Innenstadt Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Dresden Süd Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Dresden Blasewitz Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Dresden Leuben Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Dresden Plauen Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Dresden Prohlis Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Düsseldorf Stadtbezirk 3 Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Düsseldorf Bilk Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Düsseldorf Flehe Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Düsseldorf Friedrichstadt Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Düsseldorf Hafen Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Düsseldorf Hamm Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Düsseldorf Oberbilk Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Düsseldorf Unterbilk Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Düsseldorf Volmerswerth Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Düsseldorf Stadtbezirk 4 Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Düsseldorf Heerdt Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Düsseldorf Lörick Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Düsseldorf Niederkassel Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Düsseldorf Oberkassel
Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Eichenau Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Erfurt Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Erkelenz
Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Fellbach Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Friedrichshafen
Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Gelsenkirchen Mitte Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Germering Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Gütersloh
Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Hamburg Altona
Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Karlsruhe Innenstadt Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Köln Lindenthal Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Köln Braunsfeld Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Köln Junkersdorf Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Köln Klettenberg Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Köln Lövenich Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Köln Müngersdorf Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Köln Sülz Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Köln Weiden Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Köln Widdersdorf Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Köln Nippes Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Köln Bilderstöckchen Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Köln Longerich Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Köln Mauenheim Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Köln Niehl Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Köln Riehl Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Köln Weidenpesch
Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Mannheim West Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Mannheim Innenstadt Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Mannheim Jungbusch Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Mannheim Lindenhof Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Mannheim Neckarstadt Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Mannheim Oststadt Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Mannheim Schwetzingerstadt Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Mannheim Wohlgelegen Mietrecht Wohnungseigentumsrecht München Bogenhausen Mietrecht Wohnungseigentumsrecht München Lehel Mietrecht Wohnungseigentumsrecht München Maxvorstadt Mietrecht Wohnungseigentumsrecht München Schwabing
Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Nürnberg Mitte Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Nürnberg Bielingplatz Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Nürnberg Bärenschanze Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Nürnberg Gostenhof Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Nürnberg Himpfelshof Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Nürnberg Marienvorstadt Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Nürnberg Sandberg Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Nürnberg St. Johannis Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Nürnberg St. Lorenz Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Nürnberg Tafelhof Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Nürnberg Nordstadt Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Nürnberg Almoshof Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Nürnberg Boxdorf Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Nürnberg Buch Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Nürnberg Buchenbühl Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Nürnberg Flughafen Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Nürnberg Gründlach Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Nürnberg Kraftshof Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Nürnberg Marienberg Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Nürnberg Maxfeld Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Nürnberg Mooshof Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Nürnberg Neunhof Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Nürnberg Pirckheimerstraße Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Nürnberg Schafhof Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Nürnberg Schleifweg Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Nürnberg Schniegling Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Nürnberg Thon Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Nürnberg Uhlandstraße Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Nürnberg Westfriedhof Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Nürnberg Wetzendorf Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Nürnberg Ziegelstein Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Nürnberg Südstadt Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Nürnberg Dianastraße Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Nürnberg Galgenhof Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Nürnberg Gibitzenhof Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Nürnberg Glockenhof Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Nürnberg Gugelstraße Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Nürnberg Guntherstraße Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Nürnberg Hasenbuck Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Nürnberg Hummelstein Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Nürnberg Katzwanger Straße Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Nürnberg Rangierbahnhof Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Nürnberg Steinbühl
Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Oberhausen
Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Schweinfurt Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Siegburg Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Siegen Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Sinsheim Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Stendal
Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Waiblingen Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Waldshut-Tiengen Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Weyhe Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Wilhelmshaven Mietrecht Wohnungseigentumsrecht Winnenden