Fachanwaltsuche - Fachanwalt-Verzeichnis

Fachanwalt für Insolvenzrecht - für Ihr gutes Recht

Fachanwaltsuche Insolvenzrecht

Wählen Sie bitte über das nebenstehende Menü aus, für welches Fachgebiet Sie einen Fachanwalt suchen.

Derzeit (Stand Thu Jun 22 22:25:11 CEST 2017) können sich Anwälte in 20 Rechtgebieten zum Fachanwalt qualifizieren.

Für weitere Rechtsgebiete gibt es (noch) keine Fachanwälte.

Sie können die Suche weiter verfeinern, in dem Sie nach Auswahl eines Fachgebietes zusätzlich einen bestimmten Schwerpunkt auswählen.

Beispiel:

Fachgebiet: Arbeitsrecht ->
Schwerpunkt: Kündigungsschutzrecht

Diese Auswahl ist fakultativ, also nicht zwingend für die Suche nach einem Fachanwalt für ein bestimmtes Fachgebiet.


Ihre Eingaben werden automatisch vervollständigt.
Fenster schliessen


Insolvenzrecht: Spezial-Know How eines Fachmanns ist gefragt

Ob Sie direkt oder indirekt von einer Insolvenz betroffen sind: Bei Fragen zum Insolvenzrecht ist absolutes Spezial-Wissen von Nöten. Nicht nur, dass das Insolvenzrecht an sich sehr komplex ist, bei einer Insolvenz spielen in den allermeisten Fällen auch weitere Rechtsgebiete bzw. Rechtsbereiche hinein; z.B. das Arbeitsrecht/Sozialrecht, Strafrecht und Steuerstrafrecht beziehungsweise das Wirtschaftsrecht. Dieses umfassende Spezial-Know-How in Verbindung mit sehr viel Praxiserfahrung bietet ein zum Fachanwalt für Insolvenzrecht ausgebildeter Rechtsanwalt.

Allgemeines zum Insolvenzrecht

Im Volksmund auch "Konkurs" genannt, ist eine Insolvenz dann gegeben, wenn Zahlungsunfähigkeit von Gläubigern bzw. Überschuldung vorliegt. Bei Unternehmen kommt eine Zahlungsunfähigkeit meist dann zu Tage, wenn die Beiträge zur Sozialversicherung nicht mehr geleistet werden können. Ob nun die Zahlungsfähigkeit wieder hergestellt werden kann oder eine Insolvenz durchgeführt werden muss, ist die erste Frage, die Unternehmensleitung oder Privatpersonen für sich und Dritte beantworten müssen. Bei Firmen geschieht dies durch Abwicklung = Auflösung des Unternehmens, bei Privatpersonen wird in aller Regel eine so genannte Restschuldbefreiung durchgeführt.

Anwaltliche Unterstützung

Ein Fachanwalt für Insolvenzrecht kann Ihnen Unterstützung bieten in den Bereichen
  • des Insolvenzrechts selbst: Dies betrifft die Gründe einer Insolvenz, genauso wie die Auswirkungen eines Insolvenzverfahrens auf alle Beteiligten. Ein Fachanwalt für Insolvenzrecht kann demzufolge nicht nur den Verursacher der Insolvenz kompetent begleiten, sondern alle von der Insolvenz betroffenen Firmen und Personen.
  • des Insolvenzverfahrensrechts: Hier geht es um die tatsächliche und rechtmäßige Durchführung einer Insolvenz.
  • Insolvenzplan / Sanierung: Dabei geht es um die betriebwirtschaftlichen Aspekte einer Insolvenz.
Das berühmte Zünglein an der Waage sind oftmals die Kenntnisse in der fachspezifischen Prozess- bzw. Verfahrensführung. Diese machen vor Gericht nicht selten den kleinen, feinen Unterschied aus. Vertrauen Sie sich mit Ihrem Problem bzw. Ihrer Fragestellung einem Fachanwalt für Insolvenzrecht an.

Mehr Informationen im Insolvenzrecht

Antrag Insolvenz
Das Thema Antrag Insolvenz ist vor allem in Bezug auf den Zeitpunkt heikel. Beantragt man zu früh, gibt es kaum eine Alternativ-Möglichkeit mehr; wartet man zu lange, drohen strafrechtliche Konsequenzen. (vom 2016-02-25)  mehr ...

Firmeninsolvenz
Eine Firmeninsolvenz gilt es vor allem zum richtigen Zeitpunkt zu beantragen. Die darauf folgenden Abwicklung der Firma muss jedoch nicht das Ende bedeuten - im Gegenteil. (vom 2015-05-12)  mehr ...

Forderungseinzug
Offene Forderungen können Unternehmen in Krisen stürzen bzw. ihre Existenz kosten. (vom 2016-04-18)  mehr ...

Gläubiger
Für Gläubiger können offene Forderungen das Ende des eigenen Geschäfts bedeuten. Obwohl Sie ganz klar im Recht sind, müssen Sie nun einen kühlen Kopf bewahren und streng nach dem Gesetz vorgehen. (vom 2015-05-13)  mehr ...

Insolvenzplan
Der Insolvenzplan und das damit verbundene Insolvenzplanverfahren bieten einen außergerichtlichen Weg bei Privat- und bei Unternehmensinsolvenzen. Der Schuldner setzt sich mit seinen Gläubigern an einen Tisch und versucht, sich durch geschicktes Verhandeln mit ihnen gütlich zu einigen. (vom 2016-04-18)  mehr ...

Insolvenzverfahren
Ein Insolvenzverfahren findet nicht gleich im Gerichtssaal statt. Ziel ist es auch noch hier, dass sich Schuldner und Gläubiger auf einen Zahlungsplan und die zu zahlende Höhe einigen. (vom 2015-05-13)  mehr ...

Insolvenzverschleppung
Insolvenzverschleppung bedroht gleichermaßen Firmen wie Privatpersonen. Sie träumen noch von der Kehrtwende, erwachen dann mit einer Strafanzeige oder haben ihre Chance auf eine Restschuldbefreiung verwirkt. (vom 2016-02-25)  mehr ...

Insolvenzverwaltung
Ein Insolvenzverwalter managed die Insolvenz als neutrale Person. Wer mit dessen Arbeit unzufrieden ist, muss versuchen, diesen auszutauschen. (vom 2016-04-14)  mehr ...

Mahnbescheid
Der Mahnbescheid ist Teil des gerichtlichen Mahnverfahrens, das Sie anstrengen können, wenn Sie Forderungen an Ihre Gläubiger haben. In vielen Fällen ist es der letzte Weg, seinen Forderungen entsprechenden Nachdruck zu verleihen. (vom 2016-05-30)  mehr ...

Privatinsolvenz
Privatinsolvenz wird oft als Scheitern und Anfang vom Ende angesehen. Sehr oft ist allerdings das genaue Gegenteil der Fall. (vom 2015-06-23)  mehr ...

Restschuldbefreiungsverfahren
Das Restschuldbefreiungsverfahren hilft Ihnen, nach einer Insolvenz wieder von vorne beginnen zu können. Das bedeutet nicht, dass Sie nichts mehr bezahlen müssen. (vom 2015-06-23)  mehr ...

Sonderinsolvenz
Eine Sonderinsolvenz kommt häufig im Erbrecht zum Tragen. Warum Sie ohne einen hierauf spezialisierten Fachanwalt ein solches Verfahren nicht angehen sollten. (vom 2015-06-24)  mehr ...

Verbraucherinsolvenz
Der Weg "Privatinsolvenz" erfordert Disziplin und Durchhaltevermögen, aber er ist machbar. Informieren Sie sich über die Möglichkeiten einer Privatinsolvenz - für sich oder für eine Ihnen nahestehende Person. (vom 2015-07-22)  mehr ...

Zahlungsunfähigkeit
Bei der Zahlungsunfähigkeit ist der Faktor Zeit entscheidend. Die Gerichte sind hier sehr empfindlich. (vom 2015-07-22)  mehr ...

Zwangsvollstreckungsrecht
Zwangsvollstreckung ist eines der letzten Mittel von Gläubigern, um an ihr Geld zu kommen. Aus Sicht des Schuldners sollte eine Zwangsvollstreckung unbedingt vermieden werden, ein Fachanwalt kann beide Seiten effektiv beraten. (vom 2015-07-22)  mehr ...

gerichtliches Mahnverfahren
Wenn Kunden hartnäckig nicht für eine erbrachte Dienstleitung oder eine gelieferte Ware zahlen, bleibt oft nur das Eintreiben der Forderung, auf gerichtlichem oder außergerichtlichem Weg. Das gerichtliche Mahnverfahren ist ein eine von mehreren Möglichkeiten, wie Gläubiger an ihr Geld kommen können. (vom 2016-04-18)  mehr ...

Fachanwälte für Insolvenzrecht finden Sie in folgenden Orten

E G K N S
Insolvenzrecht Erfurt
Insolvenzrecht Gera
Insolvenzrecht Köln Innenstadt Insolvenzrecht Köln Altstadt Insolvenzrecht Köln Deutz Insolvenzrecht Köln Rodenkirchen Insolvenzrecht Köln Bayenthal Insolvenzrecht Köln Godorf Insolvenzrecht Köln Hahnwald Insolvenzrecht Köln Immendorf Insolvenzrecht Köln Marienburg Insolvenzrecht Köln Meschenich Insolvenzrecht Köln Raderberg Insolvenzrecht Köln Raderthal Insolvenzrecht Köln Rondorf Insolvenzrecht Köln Sürth Insolvenzrecht Köln Weiß Insolvenzrecht Köln Zollstock
Insolvenzrecht Nürnberg Nordstadt Insolvenzrecht Nürnberg Almoshof Insolvenzrecht Nürnberg Boxdorf Insolvenzrecht Nürnberg Buch Insolvenzrecht Nürnberg Buchenbühl Insolvenzrecht Nürnberg Flughafen Insolvenzrecht Nürnberg Gründlach Insolvenzrecht Nürnberg Kraftshof Insolvenzrecht Nürnberg Marienberg Insolvenzrecht Nürnberg Maxfeld Insolvenzrecht Nürnberg Mooshof Insolvenzrecht Nürnberg Neunhof Insolvenzrecht Nürnberg Pirckheimerstraße Insolvenzrecht Nürnberg Schafhof Insolvenzrecht Nürnberg Schleifweg Insolvenzrecht Nürnberg Schniegling Insolvenzrecht Nürnberg Thon Insolvenzrecht Nürnberg Uhlandstraße Insolvenzrecht Nürnberg Westfriedhof Insolvenzrecht Nürnberg Wetzendorf Insolvenzrecht Nürnberg Ziegelstein
Insolvenzrecht Stuttgart Mitte Insolvenzrecht Stuttgart Ost