Fachanwaltsuche - Fachanwalt-Verzeichnis

Fachanwalt Köln Porz, für Ihr gutes Recht!

Fachanwälte kennen sich in ihrem Fachgebiet besonders gut aus. Denn sie haben darin besondere theoretische Kenntnisse und besondere praktische Erfahrungen. Dieses Fachwissen wurde in einer zusätzlichen Prüfung vor der für Köln Porz zuständigen Rechtsanwaltskanmmer nachgewiesen.

3 Fachanwälte in Köln Porz

Fachanwaltsuche Köln Porz

Wählen Sie bitte über das nebenstehende Menü aus, für welches Fachgebiet Sie einen Fachanwalt suchen.

Derzeit (Stand Thu Aug 17 07:43:25 CEST 2017) können sich Anwälte in 20 Rechtgebieten zum Fachanwalt qualifizieren.

Für weitere Rechtsgebiete gibt es (noch) keine Fachanwälte.

Sie können die Suche weiter verfeinern, in dem Sie nach Auswahl eines Fachgebietes zusätzlich einen bestimmten Schwerpunkt auswählen.

Beispiel:

Fachgebiet: Arbeitsrecht ->
Schwerpunkt: Kündigungsschutzrecht

Diese Auswahl ist fakultativ, also nicht zwingend für die Suche nach einem Fachanwalt für ein bestimmtes Fachgebiet.


Ihre Eingaben werden automatisch vervollständigt.
Fenster schliessen

Fachanwälte in Köln Porz

Hier finden Sie einen Fachanwalt, der sich in Köln Porz, einem Bezirk von Köln, auf die Lösung Ihres Rechtsproblems spezialisiert hat. In wenigen Fällen kann es vorkommen, dass Sie in Köln Porz keine Treffer für den Fachanwalt in dem von Ihnen gesuchten Rechtsgebiet erhalten. Dann werden Sie auf die Umkreissuche weitergeleitet. Sie bekommen automatisch den geografisch nächstgelegenen Fachanwalt angezeigt.

Fachanwälte in Köln Porz: Kompetenz und Erfahrung

Sie können sicher sein, dass der angezeigte Fachanwalt ein ausgewiesener Experte auf seinem Gebiet ist, der Sie in Köln Porz kompetent beraten wird. Denn den Titel "Fachanwalt" darf ein Rechtsanwalt nur dann führen, wenn er in einem bestimmten Rechtsgebiet umfangreiche praktische und theoretische Kenntnisse nachgewiesen hat. Der angehende Fachanwalt muss dazu als Rechtsanwalt innerhalb von drei Jahren eine bestimmte Anzahl an praktischen Fällen bearbeitet und dann eine entsprechende theoretische Prüfung vor für Köln Porz zuständigen Rechtsanwaltskammer bestanden haben. Im Anschluss an die Ernennung zum Fachanwalt müssen sich diese auch jährlich weiterbilden.

Der Fachanwalt, mit dem Sie in Köln Porz oder Umgebung Kontakt aufnehmen, ist ein wahrer Experte auf seinem Rechtsgebiet, der Sie umfassend und kompetent beraten wird. (Bezirk)
In Köln Porz gibt es insgesamt 1271 Fachanwälte , davon 366 Frauen.

  • 645 Fachanwälte für Arbeitsrecht.
  • 391 Fachanwälte für Familienrecht.
  • 350 Fachanwälte für Erbrecht.
  • 424 Fachanwälte für Miet- und Pachtrecht.
  • 435 Fachanwälte für Verkehrsrecht.


Rechtstipp vom 2016-03-24
Beschneidungsverbot an Karfreitag ist rechtswirksam!
An Karfreitag sind Beschneidungsfeiern nach dem islamischen Brauch in Köln verboten. Das hat das Oberverwaltungsgericht Köln in einer Gerichtsentscheidung klar gestellt.
Rechtstipp vom 2015-07-02
Auto und Verkehr: Steinschlag – Wer haftet?
Trifft ein Stein während der Fahrt die Windschutzscheibe eines Autos, ist oft nicht klar, wo der Stein herkam und wer für den Schaden am Fahrzeug haften muss. Lesen Sie mehr…
Rechtstipp vom 2016-12-06
Was tun, wenn der Arbeitgeber nicht oder zu wenig zahlt?
Arbeitslohn zu spät oder nur unvollständig vom Arbeitgeber erhalten? Ein Ärgernis für alle betroffenen Arbeitnehmer! Das Landesarbeitsgericht Köln hat jetzt einen Arbeitgeber erstmals obergerichtlich wegen zu spät gezahltem Lohn verurteilt, an den Arbeitnehmer 40 Euro Pauschal-Schadensersatz zu zahlen.
Rechtstipp vom 2017-04-28
Medienberichterstattung: Was müssen Promis erdulden?
Die Zulässigkeit der Berichterstattung über Prominente in den Medien beschäftigt immer wieder die Gerichte. Während etwa Günther Jauch und Stefan Raab offensichtlich erfolgreich jegliche Berichterstattung über ihr Privatleben juristisch verhindern, muss Carolin Kebekus aufgrund eines aktuellen Urteils des Oberlandesgerichts Köln einen Beitrag in einem Online-Magazin über ihr angebliches Verhältnis mit dem Kabarettisten Serdar Somuncu hinnehmen.
News vom 2017-06-13
Anwaltswerbung mit Erotikkalender nicht erlaubt!
Ein Rechtsanwalt darf nicht mit einem Erotikkalender werben. Dies stellte kürzlich das Landgericht Köln im Fall eines Anwalts klar, der zu Werbezwecken seiner Mandantschaft Kalender mit Pinup-Girls zu senden wollte.
Rechtstipp vom 2015-05-26
Rechtsrat rund ums Fahrrad
Ob Mountainbikes, Rennräder oder Citybikes - Im Frühling kommen Fahrräder wieder zu ihrem Einsatz. Helmpflicht, Alkoholkonsum oder die Haftung bei Fahrradunfällen sind dabei nur ein paar Beispiele für die rechtlichen Aspekte beim Fahrradfahren. Lesen Sie mehr …
Rechtstipp vom 2015-06-16
Urlaub: Rechtstipps für die Reisestornierung!
Die Sommerferien stehen vor der Tür und damit auch der langersehnte Urlaub. Leider gibt es aber immer wieder Gründe, warum die Urlaubsreise nicht angetreten werden kann. Lesen Sie hier auf was Sie beim Reiserücktritt unbedingt achten sollten …
Rechtstipp vom 2016-09-09
Witwenrente darf bei großem Altersunterschied gekürzt werden
Das Arbeitsgericht Köln hat jüngst entschieden, dass eine Pensionsordnung bestimmen darf, dass eine Witwenrente bei einem großen Altersunterschied zwischen den Eheleuten gekürzt werden darf. Damit werden nicht gegen das Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes verstoßen.
News vom 2016-12-01
Besonderes elektronisches Anwaltspostfach startet!
Nach Auskunft der Bundesrechtsanwaltskammer ist das besondere elektronische Anwaltspostfach in dieser Woche gestartet. Am 25.11.16 hat der AGH Berlin zwei einstweilige Anordnungen aufgehoben, mit der zwei Rechtsanwälte aus Berlin und Köln die Inbetriebnahme des besonderen elektronischen Anwaltspostfaches verhindern wollten.
News vom 2017-03-08
Anwaltsgerichtshof klärt Fragen zur Syndikusrechtsanwaltszulassung
Ein Jurist, der bei einer Versicherung arbeitet, kann als Syndikusrechtsanwalt zuzulassen sein. Dies entschied aktuell der Anwaltsgerichtshof des Landes Nordrhein-Westfalen und wies damit eine Klage der Deutschen Rentenversicherung gegen einen Bescheid über die Zulassung von der Rechtsanwaltskammer ab.
Rechtstipp vom 2017-04-20
Online-Shops: Mehrere Zahlungsoptionen notwendig!
Sofortüberweisung, Paypal, Lastschrift oder Rechnung - Online-Shops beschränken ihre Kunden manchmal in den Optionen der Zahlungsmittel. Das ist der aktuellen Rechtsprechung zu folge nicht zulässig!
News vom 2017-08-22
Studie: Großkanzlei ist nach wie vor die Ausnahme
Im deutschen Rechtsdienstleistungsmarkt ist die Großkanzlei nach wie vor die Ausnahme. Ein Drittel aller Rechtsanwälte arbeiten als Einzelanwalt, 43 Prozent in einer Kanzlei mit zwei bis drei weiteren Rechtsanwälten. Dies ist ein Ergebnis eine Befragung des Soldan Instituts von rund 1.500 Rechtsanwälten.
Rechtstipp vom 2017-07-14
Kundenbewertungen auf Firmenwebsite können Werbung sein!
Unternehmen, die aufgrund einer Unterlassungserklärung keine Werbeaussagen zu bestimmten Eigenschaften ihrer Produkte machen dürfen, verstoßen hier gegen auch, wenn im Rahmen von Kundenwertungen diese Eigenschaft auf der Firmenhomepage angepriesen werden.