Fachanwaltsuche - Fachanwalt-Verzeichnis

Fachanwalt Hamm für Ihr gutes Recht!

Fachanwälte können Ihnen in ihrem ausgewiesenen Fachgebiet sehr fundierte Unterstützung anbieten. Denn sie haben hier besondere theoretische Kenntnisse sowie tiefgreifende praktische Erfahrungen gesammelt und diese vor der für Hamm zuständigen Rechtsanwaltskammer nachgewiesen. Zusätzlich sind Fachanwälte verpflichtet, sich ständig fortzubilden.

1 Fachanwälte in der 30km Umgebung von Hamm

(27.217334300599735 km)
Beatrice Artmann Heitkampstraße 33, 44339 Dortmund
Fachanwaltsuche Hamm

Wählen Sie bitte über das nebenstehende Menü aus, für welches Fachgebiet Sie einen Fachanwalt suchen.

Derzeit (Stand Sat Aug 19 05:25:32 CEST 2017) können sich Anwälte in 20 Rechtgebieten zum Fachanwalt qualifizieren.

Für weitere Rechtsgebiete gibt es (noch) keine Fachanwälte.

Sie können die Suche weiter verfeinern, in dem Sie nach Auswahl eines Fachgebietes zusätzlich einen bestimmten Schwerpunkt auswählen.

Beispiel:

Fachgebiet: Arbeitsrecht ->
Schwerpunkt: Kündigungsschutzrecht

Diese Auswahl ist fakultativ, also nicht zwingend für die Suche nach einem Fachanwalt für ein bestimmtes Fachgebiet.


Ihre Eingaben werden automatisch vervollständigt.
Fenster schliessen

Fachanwälte in Hamm

Hier finden Sie einen Fachanwalt, der sich in Hamm auf die Lösung Ihres Rechtsproblems spezialisiert hat. In wenigen Fällen kann es vorkommen, dass Sie in Hamm keine Treffer für den Fachanwalt in dem von Ihnen gesuchten Rechtsgebiet erhalten. Dann werden Sie auf die Umkreissuche weitergeleitet. Sie bekommen automatisch den geografisch nächstgelegenen Fachanwalt angezeigt.

Fachanwälte in Hamm: Kompetenz und Erfahrung

Sie können sicher sein, dass der angezeigte Fachanwalt ein ausgewiesener Experte auf seinem Gebiet ist, der Sie in Hamm kompetent beraten wird. Denn den Titel "Fachanwalt" darf ein Rechtsanwalt nur dann führen, wenn er in einem bestimmten Rechtsgebiet umfangreiche praktische und theoretische Kenntnisse nachgewiesen hat. Der angehende Fachanwalt muss dazu als Rechtsanwalt innerhalb von drei Jahren eine bestimmte Anzahl an praktischen Fällen bearbeitet und dann eine entsprechende theoretische Prüfung vor für Hamm zuständigen Rechtsanwaltskammer bestanden haben. Im Anschluss an die Ernennung zum Fachanwalt müssen sich diese auch jährlich weiterbilden.

Der Fachanwalt, mit dem Sie in Hamm oder Umgebung Kontakt aufnehmen, ist ein wahrer Experte auf seinem Rechtsgebiet, der Sie umfassend und kompetent beraten wird.
In Hamm gibt es insgesamt 169 Fachanwälte , davon 43 Frauen.

  • 45 Fachanwälte für Arbeitsrecht.
  • 46 Fachanwälte für Familienrecht.
  • 28 Fachanwälte für Erbrecht.
  • 36 Fachanwälte für Miet- und Pachtrecht.
  • 46 Fachanwälte für Verkehrsrecht.


Rechtstipp vom 2015-09-24
Rechte von Strafgefangenen
Ob es die Größe der Gefängniszelle ist oder die Beschäftigung während der Haftzeit -Aufgrund des Strafvollzuggesetzes haben Straf- und Untersuchungsgefangene in Deutschland Rechte gegenüber der Justizvollzugsanstalt.
... entschied das Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 1 Vollz ... Entscheidung des Oberlandesgerichts Hamm Aktenzeichen 1 Vollz ... entschied das Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 1 Vollz ... entschied das Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 1 Vollz ... Entscheidung des Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 1 Vollz ...
Rechtstipp vom 2015-06-02
Tierhalterhaftung: Umfang und Grenzen!
Ob Hund, Katze oder Pferd: Wenn Haus- oder Nutztiere Schäden verursachen, können auf Herrchen und Frauchen schnell immense Summen an Schadensersatz und Schmerzensgeld zu kommen. Hier einige interessante Urteile …
... entscheid das Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 14 U ... entschied das Oberlandesgericht Hamm und sprach dem ... auch das Oberlandesgericht Hamm in einem ähnlich ... verletzt Das Oberlandesgericht Hamm sah im schlafenden ...
Rechtstipp vom 2015-04-09
Medizinrecht: Neue Rechtsprechung zu ärztlichen Behandlungsfehlern
Ärzte wollen ihren Patienten helfen – leider passieren aber auch immer wieder Behandlungsfehler, für die betroffene Patienten Schmerzengeld und Schadensersatz fordern.
... Entscheidung des Oberlandesgerichts Hamm Aktenzeichen 26 U ... entschied das Oberlandesgericht Hamm Es konnte keinen ... ebenfalls das Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 26 U ...
Rechtstipp vom 2016-06-07
Frist verpasst weil Schlüssel vom Briefkasten verloren- keine Entschuldigung!
Gegen Gerichtsentscheidungen kann man sich innerhalb einer bestimmten Frist zur Wehr setzen. Wer diese Frist verpasst, weil er seinen Briefkastenschlüssel verloren hat, hat Pech gehabt, entschied kürzlich das Oberlandesgericht Hamm.
... kürzlich das Oberlandesgericht Hamm Grundsätzlich kann man ... entschied das Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 4 Ws ... sah das Oberlandesgericht Hamm anders Der Mann ...
Rechtstipp vom 2016-10-21
Sturz auf dem Gelände einer SBTankstelle um Mitternacht – Haftet der Tankstellenbetreiber?
Eine Kundin stürzte mitternachts auf dem Gelände einer SB-Tankstelle über eine schwarze Plastikschlaufe eines Paketbinders und brach sich dabei den Oberarm. Das Oberlandesgericht Hamm hat in einer aktuellen Entscheidung geklärt, ob der Betreiber der Tankstelle seine Verkehrssicherungspflicht verletzt hat.
... Oberarm Das Oberlandesgericht Hamm hat in einer ... entschied das Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 7 U ... so das Oberlandesgericht Hamm ...
Rechtstipp vom 2016-10-28
Straßenverkehr: Nachzügler muss warten, wenn Querverkehr länger Grün hat
Ein Autofahrer, der bei einer Grünphase in eine Straßenkreuzung einfährt, dann aber dort aufgrund eines Rückstaus länger stehen bleibt, darf nicht einfach als Nachzügler weiter fahren, sondern muss sich erst vergewissern, dass es zu keiner Kollision mit dem Querverkehr kommt.
... stellt das Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 7 U ... beachten Das Oberlandesgericht Hamm verurteilte den Nachzügler ... so das Oberlandesgericht Hamm ...
Rechtstipp vom 2017-01-24
Sportwagen gegen Erbverzicht – unwirksam!
Ein notariell beurkundeter Erbverzicht eines Sohnes, der darauf beruht, dass ihm als Gegenleistung ein Sportwagen vom Vater geschenkt wird, ist unwirksam. Dies entschied jüngst das Oberlandesgericht Hamm.
... jüngst das Oberlandesgericht Hamm Im zugrundeliegenden Fall ... Erben Das Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 10 U ... worden Das Oberlandesgericht Hamm beurteilt diesen Erbverzicht ...
Rechtstipp vom 2015-06-04
Unfälle auf der Kirmes – Wer haftet?
Achterbahn, Zuckerwatte und Riesenrad- eine Kirmes ist ein großer Spaß für kleine und große Menschen. Leider kommt es insbesondere bei den Fahrgeschäften auch mal zu Unfällen mit teilweise erheblichen gesundheitlichen Folgen für den Kirmesbesucher. Wer muss dann haften?
... entschied das Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 9 U ... Euro Das Oberlandesgericht Hamm gab der Frau ...
Rechtstipp vom 2015-06-08
Rechtstipps zum Zahnersatz
Mangelhafte oder schlecht sitzende Zahnimplantaten, Zahnbrücken oder Zahnprothesen sind für Patienten ein großes Ärgernis - auch aus finanziellen Gründen, denn Zahnersatz ist teuer. Lesen Sie hier interessante Urteile rund um den Zahnersatz.
... so das Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 26 U ... entschied das Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 26 U ...
Rechtstipp vom 2015-07-16
Gesundheit: Neue Urteile zum Thema Arzthaftung
Rund 3.800 Behandlungsfehler verursachten Ärzte einer aktuellen Statistik zur Folge im vergangenen Jahr in Deutschland. In vielen Fällen müssen letztlich Gerichte entscheiden, ob eine Arzthaftung in Frage kommt. Lesen Sie hier aktuelle Rechtsprechung zum Thema Arzthaftung …
... Entscheidung des Oberlandesgerichts Hamm Aktenzeichen 3 U ... Großzehenheberschwächen Das Oberlandesgericht Hamm sprach der Patientin ...
Rechtstipp vom 2015-10-13
Geänderte FIN bei Gebrauchtwagen berechtigt zum Rücktritt vom Kauf!
Stellt ein Käufer eines Gebrauchtwagens fest, dass die Fahrzeugidentifikationsnummer (FIN) am Auto manipuliert wurde, kann er vom Kaufvertrag zurücktreten und die Rückzahlung des Kaufpreises verlangen. Das gleiche gilt, wenn der Gebrauchtwagen fälschlicherweise als „TÜV neu“ verkauft wurde.
... dar Das Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 28 U ... entschied das Oberlandesgericht Hamm Der Gebrauchtwagen weise ...
Rechtstipp vom 2016-01-05
Mehrere „kleine“ Verkehrsverstöße – Führerschein weg!
Autofahrer aufgepasst: Mehrere einfache Verkehrsverstöße in einem Zeitraum von weniger als drei Jahren, können auch den Führerschein kosten!
... entscheid das Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 1 RBs ... so das OLG Hamm Mit seinen 5 ...
Rechtstipp vom 2016-01-08
Wer haftet bei Unfällen in der Sauna?
Ob Kreislaufzusammenbrüche oder Stürze – ein Besuch in der Sauna trägt nicht immer zu einem besseren körperlichen Wohlbefinden und zur Entspannung bei. Fraglich ist, wer in solchen Fällen haftet …
... sah das Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen I 12 ... entschied das Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 9 U ...
Rechtstipp vom 2016-02-08
Auto mit Rückfahrkamera ohne Orientierungslinie ist mangelhaft!
Fehlt bei einer Rückfahrkamera im Auto die Orientierungslinien stellt das einen Sachmangel dar, der den Autokäufer zum Rücktritt vom Kaufvertrag berechtigen kann. Dies entschied kürzlich das Oberlandesgericht Hamm.
... kürzlich das Oberlandesgericht Hamm Geklagt hatte ein ... entschied das Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 28 U ...
Rechtstipp vom 2016-04-15
Strafvollzug: Strafgefangener hat keinen Anspruch auf tägliche Dusche
Tägliches Duschen ist bei einem Strafgefangenen, der nicht körperlich arbeitet oder sportlich aktiv ist, nicht notwendig, entschied aktuell das Oberlandesgericht Hamm. Viermal in der Woche Körperhygiene mit warmen Wasser muss ausreichen!
... aktuell das Oberlandesgericht Hamm Viermal in der ... vor dem Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 1 Vollz ...
Rechtstipp vom 2016-05-16
Religion & Kind: Leibliche Eltern bestimmen Glaubenszugehörigkeit
Eltern bestimmen die Zugehörigkeit zu einer Religion bei ihrem Kind, auch dann, wenn das Kind nach dem Entzug der elterlichen Sorge bei einer Pflegefamilie aufwächst. Dies entschied aktuell das Oberlandesgericht Hamm.
... aktuell das Oberlandesgericht Hamm Im zugrundeliegenden Fall ... erfolgreich Das Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 2 UF ...
Rechtstipp vom 2016-06-27
Namensschutz: Begriff „Polizei“ darf nicht auf Internetdomain benutzt werden
Ein Privatunternehmen darf den Begriff „Polizei“ nicht auf seiner Internetdomain gebrauchen, da er unter Namensschutz steht. Dies entschied das Oberlandesgericht Hamm.
... entschied das Oberlandesgericht Hamm Im zu entscheidenden ... sagt das Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 12 U ...
Rechtstipp vom 2016-06-30
Pfusch beim Augenarzt: 80.000 Euro Schmerzengeld wegen übersehenen Grünen Star!
Eine junge Frau erhält 80.000 Euro Schmerzensgeld, weil sie aufgrund einer Fehlbehandlung beim Augenarzt einen wesentlichen Teil ihrer Sehfähigkeit verlor, entschied jüngst das Oberlandesgericht Hamm.
... jüngst das Oberlandesgericht Hamm Im zugrundeliegenden Fall ... entschied das Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 26 U ...
Rechtstipp vom 2016-07-08
Arzt darf keine Fehlbehandlung auf Wunsch des Patienten durchführen!
Ein Arzt darf nicht dem Wunsch eines Patienten auf eine Behandlung entsprechen, wenn diese gegen medizinische Standards verstößt. Auch dann nicht, wenn der Arzt den Patienten vor der Behandlung ausführlich über die Behandlungsfolgen aufgeklärt hat, entschied aktuell das Oberlandesgericht Hamm.
... aktuell das Oberlandesgericht Hamm Im zu entscheidenden ... entschied das Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 26 U ...
Rechtstipp vom 2016-07-19
Abendgabe für muslimische Ehefrau auch ohne talaq
Eine muslimische Ehefrau kann von ihrem Ehemann bei einer Ehescheidung eine Abendgabe verlangen, auch ohne Scheidungsverstoßung ( talaq) vom Ehemann. Dies entschied kürzlich das Oberlandesgericht Hamm.
... kürzlich das Oberlandesgericht Hamm Im zugrundeliegenden Fall ... entschied das Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 3 UF ...
Rechtstipp vom 2016-08-05
Patient muss Chefarztbehandlung ausdrücklich verlangen!
Viele Privatpatienten wollen im Krankenhaus vom Chefarzt behandelt und auch operiert werden. Dies müssen sie aber ausdrücklich vor einer Operation kundtun, ansonsten darf auch der Vertreter des Chefarztes ans Messer.
... entschied das Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 26 U ... wies das Oberlandesgericht Hamm ab Weder eine ...
Rechtstipp vom 2016-08-22
BMW fehlt Freisprechanlage – Rücktritt vom Kaufvertrag!
Der Kauf eines BMWs, der auf einem Internetportal mit dem Ausstattungsmerkmal Freisprechanlage mit USB-Schnittstelle angeboten und verkauft wurde, kann vom Käufer rückabgewickelt werden, wenn dem BMW diese Ausstattung fehlt.
... entschied das Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 28 U ... entschied das Oberlandesgericht Hamm und verurteilte den ...
Rechtstipp vom 2016-09-02
Zugewinnausgleich: Ehepartner haben Aufklärungspflichten hinsichtlich des Vermögens
Gehen beide Ehepartner im Rahmen eines Zugewinnausgleichsverfahrens irrtümlich von einer falschen Vermögenssituation aus und einer der beiden erkennt diesen Irrtum, hat er gegenüber seinem Ehepartner eine Aufklärungspflicht. Dies entschied aktuell das Oberlandesgericht Hamm.
... aktuell das Oberlandesgericht Hamm In einem Zugewinnausgleichsverfahren ... entsprach das Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 3 UF ...
Rechtstipp vom 2016-11-21
Augenarzt muss trotz Behandlungsfehler kein Blindengeld erstatten
Ein Augenarzt, der bei einem Patienten einen grünen Star nicht behandelte und dem Patienten Schadensersatz aufgrund seines Behandlungsfehlers zahlen musste, ist nicht verpflichtet das vom Landschaftsverband gezahlte Blindengeld zu erstatten.
... entschied das Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 26 U ... Erfolg Das Oberlandesgericht Hamm stellte in seiner ...
Rechtstipp vom 2017-02-10
Vertragsstrafe für unerwünschte Werbe-E-Mails
Ein Unternehmer muss 3.000 Euro Vertragsstrafe zahlen, weil er nach einem vorausgegangenen Vertragsstrafeversprechen, einem anderen Unternehmen eine E-Mail-Werbung zu schickte.
... aktuell das Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 9 U ... stammte Das Oberlandesgericht Hamm verurteilte die Kfz ...
Rechtstipp vom 2017-02-17
Rechtstipp zum ausländischen Ehescheidungsverfahren
Ehescheidungsverfahren können nach einer aktuellen Entscheidung des Oberlandesgerichts Hamm nicht zur gleichen Zeit vor einem deutschen Familiengericht und einem Scharia-Gericht im Libanon durchgeführt werden.
... Entscheidung des Oberlandesgerichts Hamm nicht zur gleichen ... unzulässig Das Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 3 UF ...
Rechtstipp vom 2017-02-20
Querschnittslähmung nach HWS-Operation: 400.000 Euro Schmerzensgeld!
Eine Patientin erhält für eine fehlerhafte Operation an ihrer Halswirbelsäule, die zu einer Querschnittslähmung führte, ein Schmerzensgeld in Höhe von rund 400.000 Euro, entschied jüngst das Oberlandesgericht Hamm.
... jüngst das Oberlandesgericht Hamm Eine Krankenschwester litt ... urteilte das Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 26 U ...
Rechtstipp vom 2017-03-20
Einbruch mit Vandalismus oder Versicherungsbetrug?
Kann eine Versicherung beweisen, dass ein ihr angezeigter Einbruch mit Vandalismus mit hoher Wahrscheinlichkeit nur vorgetäuscht war, wird sie von ihrer Leistungspflicht befreit, entschied das Oberlandesgericht Hamm.
... entschied das Oberlandesgericht Hamm An einer Tankstelle ... auch das Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 20 U ...
Rechtstipp vom 2017-05-23
Hohe Geldbuße für Einschmuggeln von Bargeld
Wer Bargeld nach Deutschland einschmuggelt, muss mit einer empfindlichen Geldbuße rechnen. Dies geht aus einer aktuellen Entscheidung des Oberlandesgerichts Hamm hervor.
... Entscheidung des Oberlandesgerichts Hamm hervor Ein Belgier ... vor dem Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 4 RBs ...
Rechtstipp vom 2017-06-19
Autorennen auf Nürburgring erfolgt auf eigene Gefahr- Vollkasko muss nicht zahlen!
Ist in den Versicherungsbedingungen einer Kraftfahrzeugversicherung geregelt, dass für Touristenfahrten auf offiziellen Rennstrecken kein Versicherungsschutz besteht, gilt dies auch beim freien Fahren auf dem Nürburgring. Dies stellt das Oberlandesgericht Hamm in einer aktuellen Entscheidung klar.
... stellt das Oberlandesgericht Hamm in einer aktuellen ... entschied das Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 20 U ...
Rechtstipp vom 2017-06-20
Hohes Schmerzensgeld für unerlaubt veröffentlichtes Intimfoto im Internet!
Ein Mann, der ein Foto von ihm und einer Frau beim Oral-Sex ohne Erlaubnis der Frau im Internet veröffentlicht, muss dieser 7.000 Euro Schmerzensgeld zahlen, entschied aktuell das Oberlandesgericht Hamm.
... aktuell das Oberlandesgericht Hamm Ex veröffentlicht Foto ... Erkrankung Das Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 3 U ...
Rechtstipp vom 2017-08-09
Rechtliche Komplikationen rund um die Organspende
Organspende rettet Leben und ist doch ein gesellschaftlich kontrovers diskutiertes Thema, schließlich muss man sich mit den eigenen Vorstellungen von Tod und Sterben auseinander setzen. Auch rechtlich gibt es immer wieder Klärungsbedarf – sei es bei der Vermittlung von Spenderorganen oder bei den gesundheitlichen Folgen einer Lebend-Organspende für den Spender.
... musste das Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 3 U ... Erfolg Das Oberlandesgericht Hamm entschied dass hier ...
News vom 2015-04-13
Zuwachs bei den Rechtsanwaltszahlen gebremst
Die Rechtsanwaltskammern hatten zum 01.01.2015 insgesamt 164.565 Mitglieder (Vorjahr: 163.690), davon 163.540 Rechtsanwälte (Vorjahr: 162.695), 266 Rechtsbeistände (Vorjahr: 276), 695 RA-GmbHs (Vorjahr: 654) und 37 RA-AGs (Vorjahr: 26).
... und der Rechtsanwaltskammer Hamm ...
Rechtstipp vom 2015-04-21
Vorsicht beim Erbverzicht!
Ehegatten und Verwandte können mit einem Vertrag zu Lebzeiten auf ihr gesetzlich zustehendes Erbe verzichten. Doch Vorsicht: Der Erbverzicht kann Folgen für die nachfolgenden Generationen haben.
... haben Das Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 15 W ...
Rechtstipp vom 2015-10-20
Warnung vor Wildwechsel!
Plötzlich springen mehrere Rehe auf die Straße - der Autofahrer bremst stark ab und gerät ins Schleudern. Gerade im Herbst müssen Verkehrsteilnehmer in den Morgen- und Abendstunden wieder vermehrt mit Wildwechsel auf den Straßen rechnen. Kommt es zum Wildunfall hat der Autofahrer einiges zu beachten.
... Entscheidung des Oberlandesgerichts Hamm Aktenzeichen 20 U ...
News vom 2015-12-04
Ex-Richter darf als Rechtsanwalt auftreten
Ein ehemaliger Richter darf vor einem Landgericht als Rechtsanwalt auftreten. Dies ergibt eine Entscheidung des Verwaltungsgerichts Münster.
... ein vom Oberlandesgericht Hamm erlassenes Verbot an ...
Rechtstipp vom 2015-12-23
Rückblick 2015: Interessante Urteile rund um das Auto
Gebrauchtwagenkauf, Fahrtenbuchauflage oder Fahrverbote – auch im Jahr 2015 waren die deutschen Gerichte wieder mit zahlreichen Entscheidungen rund um das Thema Auto und Verkehr beschäftigt.
... Entscheidung des Oberlandesgerichts Hamm Aktenzeichen 1 RBs ...
Rechtstipp vom 2016-01-11
Verkehrsschild „Ende der Autobahn“ kündigt keine Geschwindigkeitsbegrenzung an!
Das Verkehrsschild „Ende der Autobahn“ bedeutet nicht automatisch, dass damit die Geschwindigkeit beschränkt wird. Das Verkehrsschild weist Verkehrsteilnehmer lediglich daraufhin, dass die Regeln, die ausschließlich für die Autobahn gelten, nicht mehr beachten werden müssen.
... entschied das Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 5 RBs ...
Rechtstipp vom 2016-01-19
Aufklärungsgespräch zwischen Patient und Arzt ist maßgeblich
Vor Operationen müssen Patienten vom behandelnden Arzt über die Risiken des Eingriffs aufgeklärt werden. Ob dies ordnungsgemäß erfolgt ist, wird vom Gericht nicht anhand des Aufklärungsbogens beurteilt, sondern anhand des Aufklärungsgesprächs zwischen Arzt und Patient.
... Patientin Das Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 3 U ...
Rechtstipp vom 2016-01-29
Gefälligkeiten unter Nachbarn – Versicherung kann Regress fordern!
Post reinholen, Haustiere versorgen, Werkzeuge ausleihen: Nachbarn helfen sich bei den Dingen des alltäglichen Lebens. Kommt es aber bei der nett gemeinten Nachbarschaftshilfe zu einem Schaden, stellt sich schnell die Frage, wer für den Schaden aufkommen muss.
... aktuell das Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 9 U ...
Rechtstipp vom 2016-02-01
Amazon-Weiterempfehlungsfunktion darf nicht für Werbe-Emails genutzt werden!
Verkäufer, die ihre Ware über die Internetplattform Amazon vertreiben, dürfen nicht über die dort vorhandene Weiterempfehlungsfunktion Werbe-Emails an potentielle Kunden versenden. Es sei denn, diese haben ausdrücklich mitgeteilt, dass sie die Werbe-Emails empfangen möchten.
... Belästigung Das Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 4 U ...
Rechtstipp vom 2016-03-17
Beleidigung: Was müssen sich Arbeitgeber gefallen lassen?
Müssen sich Arbeitgeber beschimpfen oder übel nachreden lassen? Nein, sagt das Gesetz: Arbeitnehmer, die ihren Arbeitgeber derart beleidigen, müssen mit einer Kündigung ihres Arbeitsverhältnisses rechnen - unter Umständen auch fristlos.
... 243 10 Landesarbeitsgerichts Hamm Aktenzeichen 18 Sa ...
Rechtstipp vom 2016-04-11
Pedelec-Fahrer haftet für Verkehrsunfall
Pedelecs sind insbesondere bei älteren Menschen sehr beliebt, da der Fahrer beim Tritt in die Pedale von einem Elektroantrieb unterstützt wird. Doch auch hier muss die Straßenverkehrsordnung beachtet werden: Kommt es aufgrund einer verkehrswidrigen Schrägfahrt zu einem Verkehrsunfall haftet der Pedelec-Fahrer!
... entschied das Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 9 U ...
Rechtstipp vom 2016-06-03
Kopftuch oder Gebetspause: Was ist am Arbeitsplatz erlaubt?
Ob es das Kopftuch der Lehrerin oder die Pause zum Beten während der Arbeitszeit ist, Religionsausübung am Arbeitsplatz ist immer wieder Anlass zum Streit zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Hier gilt es im Einzelfall genau hinzuschauen, was während der Arbeitszeit erlaubt ist, und was nicht.
... entschied das Landesarbeitsgericht Hamm Aktenzeichen 5 Sa ...
Rechtstipp vom 2016-08-09
Schuleschwänzen: Eltern müssen Kind beim Einhalten der Schulpflicht unterstützen!
In den meisten Bundesländern sind noch Schulferien, aber für einige Schüler hat der Schulalltag wieder begonnen. Da hat der eine oder andere nach den Sommerferien keine Lust auf Schule und schwänzt. Schlechte Idee, denn bei Schulschwänzern steht das Jugendamt vor der Tür!
... selbst Das Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 8 UF ...
Rechtstipp vom 2016-08-12
Urteile rund um die Haftung beim Sturz
Ob es die Fußmatte im Supermarkt oder die lockere Bordsteinkante ist- ein Sturz ist schnell passiert und hat oft unangenehme gesundheitliche Folgen für den Gefallenen. In vielen Fällen wird dann gestritten, wer für den Sturz und seine Folgen haften muss.
... aus Das Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 11 U ...
Rechtstipp vom 2017-04-24
Transsexuell: Keine Änderung des Geschlechts ohne zwei Gutachten
Transsexuelle Menschen können ihre Geschlechtszugehörigkeit und ihren Namen gerichtlich nur ändern lassen, wenn zwei Sachverständigengutachten vorliegen. Dies entschied kürzlich das Oberlandesgericht Hamm.
... kürzlich das Oberlandesgericht Hamm Der Gesetzgeber habe ...
Rechtstipp vom 2016-10-04
Autofahrer aufgepasst: Im Herbst droht erhöhte Unfallgefahr durch Wildwechsel!
Im Herbst steigt für Autofahrer die Unfallgefahr nicht nur aufgrund von Regen und schlechter Sicht: In der morgendlichen und abendlichen Dämmerung besteht eine erhöhte Gefahr durch Wildwechsel. Die Tiere springen oft aus dem Nichts auf die Fahrbahn und ein Zusammenstoß ist oft unvermeidlich – jetzt gilt es für den Autofahrer richtig zu handeln!
... entschieden vom Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 20 U ...
Rechtstipp vom 2016-10-31
Hengst nach Kastration gestorben – Tierarzt haftet!
Ein Tierarzt muss den Eigentümer eines Pferdes umfassend über eine beabsichtigte Kastration und deren Risiken aufklären. Kommt er dieser Pflicht nicht nach kann er sich bei einem tödlichen Ausgang der Operation schadensersatzpflichtig machen.
... entschied das Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 3 U ...
Rechtstipp vom 2016-12-09
Krankenhaus haftet nicht für fehlerhafte Behandlung einer MRSA-Infektion
MRSA-Keime werden gemeinhin auch als Krankenhausbakterien bezeichnet, weil sie dort häufig vorkommen und aufgrund ihrer multiplen Resistenzen gegenüber Antibiotikum, zu schweren Krankheitsverläufen führen können. Ein Gericht hat jüngst entschieden, dass ein Krankenhaus keinen Schadensersatz für Behandlungskosten an eine gesetzliche Krankenversicherung aus einer fehlerhaft behandelten MRSA-Infektion leisten muss, wenn die Kosten auch bei einer fehlerfreien Behandlung angefallen wären.
... urteilte das Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 26 U ...
Rechtstipp vom 2016-12-22
Rückblick 2016: Wichtige Urteile für Autofahrer!
Ob Dashcams, Helmpflicht für Turbanträger oder illegale Autorennen – auch 2016 beschäftigten sich die Gerichte wieder mit vielen interessanten Themen rund um das Auto.
... entschied das Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 5 RBs ...
Rechtstipp vom 2016-12-23
Rückblick 2016: Urteile rund um das Thema Wohnen und Miete
Mietpreisbremse, Rauchen in der Mietwohnung, Haftung für Müllgebühren, Pflichtangaben zum Energieausweis - das waren einige der Themen, die deutsche Gerichte im Jahr 2016 im Bereich Wohnen und Miete beschäftigten.
... Urteil Das Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 4 U ...
Rechtstipp vom 2017-05-02
Krankenhaus haftet für Unfälle von demenzkranken Patienten
Ein Krankenhaus haftet für den Schaden der einer dementen Patientin entsteht, weil sie durch ein ungesichertes Fenster abhauen wollte und dabei in die Tiefe stürzt.
... entschied das Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 26 U ...
Rechtstipp vom 2017-05-19
Samenbank muss Kind Auskunft über Samenspender erteilen
Die Betreiberin einer Samenbank muss einem minderjährigem Kind – vertreten durch seine Eltern – umfassende Auskunft über die Identität eines Samenspenders geben. Dazu gehört sein Name, Geburtsdatum, Anschrift und Personalausweisnummer. Dies entschied kürzlich das Amtsgericht Wedding.
... entschied das Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 13 WF ...
Rechtstipp vom 2017-06-09
Trennung und Scheidung: Wer bekommt die Mietwohnung?
Nach einer Trennung oder Scheidung gibt es häufig Krach um die gemeinsame Wohnung. Wer muss ausziehen und wer darf bleiben? Und wie lange müssen beide Miete bezahlen?
... entschied das Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 12 UF ...