Logo Fachanwaltssuche
Von Experten beraten.
Uwe Klatt
Uwe Klatt

Fachanwalt Uwe Klatt

Fachanwalt für Medizinrecht
Fachanwalt für Versicherungsrecht
(1 Bewertung)

Ich bin seit 1997 als Anwalt zugelassen und zusätzlich Fachanwalt für Versicherungsrecht und Medizinrecht.

In beiden Bereichen entstehen oft Situationen, in denen ein einzelner Verbraucher einem großen Verband gegenübersteht, gegen den er scheinbar nichts ausrichten kann. In solchen Fällen ist es mir ein Anliegen, Sie mit meinen Fachkompetenzen und meinen Erfahrungen zu unterstützen und Ihnen zu Ihrem Recht zu verhelfen.

In der Kanzlei Klatt & Wessels, die ich zusammen mit meinem Kollegen Rechtsanwalt Henning Wessels führe, ist uns ein persönlicher Umgang und eine enge Zusammenarbeit mit unseren Mandanten sehr wichtig. Aus diesem Grund sind wir bewusst eine kleine Kanzlei geblieben. Wir möchten Ihnen ständige und vertrauensvolle Ansprechpartner sein und genügend Zeit und Kapazitäten für Ihren individuellen Fall haben.

Klicken Sie auf ein Rechtsgebiet für eine detaillierte Leistungsbeschreibung und weitere Informationen zur Kanzlei.

Alle Rechtsgebiete der Kanzlei
Medizinrecht Versicherungsrecht
Nehmen Sie einfach über das Kontaktformular Verbindung mit uns auf.
Gerne rufen wir Sie umgehend und unverbindlich zurück.
Private Berufsunfähigkeitsversicherung
von A. M. am 28 August 2018 (Versicherungsrecht)
Super netter kompetenter,zuverlässiger und vom Fach spitzenmässiger Anwalt.Hat problemlos nach erstmaliger Ablehnung meiner privaten Berufsunfähigkeitsversicherung in wenigen Monaten durchgesetzt.Eim Top Anwalt mit sehr hohem Wissen und stets zu jeder Frage ne Antwort.Mega Klasse 1a
Bewertung abgeben
2 Rechtstipps
Rechtsanwalt Uwe Klatt
I. Sinn und Zweck der Umorganisationspflicht Selbstständige, die eine Berufsunfähigkeitsversicherung unterhalten, zeigen sich häufig davon überrascht, was das prüfende Versicherungsunternehmen doch für immense und weitreichende Anforderungen an die Nachweispflicht eines Betroffenen stellt. Dabei fällt ins Auge, dass nicht nur die medizinischen Nachweise zu der fehlenden Fähigkeit der Berufsausübung in einem nicht unerheblichen Maße beigebracht werden müssen und dass der Versicherer gutachterliche Untersuchungen abfordert, sondern, dass darüber hinaus in einem nicht unerheblichen Ausmaße Nachfragen zu der wirtschaftlichen Situation und zu der Betriebsstruktur des Versicherungsnehmers erfragt werden. Unwillkürlich sträuben sich hier bei dem "Überprüften" die Nackenhaare und der Selbstständige fragt sich, ob er sich eine derlei weitreichende Ausforschung ?
Verwaltungsrecht , 18.07.2012
Rechtsanwalt Uwe Klatt
Beamte, die eine Berufsunfähigkeitsversicherung unterhalten, finden in ihren Versicherungsbedingungen häufig eine Sonderregelung, die sie für den Fall der Dienstunfähigkeit privilegiert. Hat der entsprechende Beamte eine solche sog. "Beamtenklausel" in seinem Vertrag verabredet, wird dem Versicherungsnehmer insbesondere der Nachweis zum Vorliegen der Voraussetzungen der Berufsunfähigkeit, wie diese dem Versicherungsvertrag zugrunde liegen, stark erleichtert.
4.0 / 5 (1 Bewertungen)
Anschrift
Hinter der Mauer 9
28195 Bremen
0421 - 2442774
0421 - 2442776
Anwaltstermin planen
Kontaktformular / Rückruf
Unser Rückruf ist kostenlos und völlig unverbindlich.
E-Mail/Internet
info@advoklatt.de

Kontakt
drucken

Visitenkarte
(VCF)

Visitenkarte
(QR-Code)
Anbieterkennzeichnung
Die Anbieterkennzeichnung ist derzeit in Bearbeitung.
Datenschutzhinweis:
Für die Nutzung dieser Seite gelten die Datenschutzinformationen von fachanwaltsuche.de, einzusehen unter https://www.fachanwaltsuche.de/datenschutz.htm. Daten, die Sie uns im Rahmen der Nutzung unserer Website übermitteln, werden ausschließlich zu dem vorgesehenen Zweck verwendet. Wenn Sie Beratung durch einen Anwalt in Anspruch nehmen wollen, erfolgt die Datenübermittlung an den Anwalt zur Kontaktaufnahme mit Ihnen und zur Abwicklung des Mandats. Ohne Ihre Einwilligung oder ohne, dass dies gesetzlich vorgeschrieben ist, werden keine Daten außerhalb dieser Zwecke verwendet.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung