Fachanwaltsuche - Fachanwalt-Verzeichnis
Fachanwaltsuche Stade

Wählen Sie bitte über das nebenstehende Menü aus, für welches Fachgebiet Sie einen Fachanwalt suchen.

Derzeit (Stand 19.04.2015) können sich Anwälte in 20 Rechtgebieten zum Fachanwalt qualifizieren.

Für weitere Rechtsgebiete gibt es (noch) keine Fachanwälte.

Sie können die Suche weiter verfeinern, in dem Sie nach Auswahl eines Fachgebietes zusätzlich einen bestimmten Schwerpunkt auswählen.

Beispiel:

Fachgebiet: Arbeitsrecht ->
Schwerpunkt: Kündigungsschutzrecht

Diese Auswahl ist fakultativ, also nicht zwingend für die Suche nach einem Fachanwalt für ein bestimmtes Fachgebiet.


Ihre Eingaben werden automatisch vervollständigt.
Fenster schliessen

Fachanwaltsuche
Hinweis: Ihre Suche "Probezeit Stade" wurde der Kategorie Fachanwalt Arbeitsrecht Stade zugeordnet.

Fachanwalt für Arbeitsrecht Probezeit Stade

Bei Fachanwaltsuche finden Sie ausschließlich besonders qualifizierte und erfahrene Fachanwälte zum Thema Probezeit. Die Berechtigung zum Führen der Fachanwaltsbezeichnung "Fachanwalt für Arbeitsrecht" haben diese von der für Stade zuständigen Rechtsanwaltskammer verliehen bekommen. Dazu haben die angehenden Fachanwälte für Probezeit umfangreiche Kenntnisse in Theorie und Praxis erworben. Einerseits haben sie in den vergangenen drei Jahren eine bestimmte Anzahl an Fällen im Probezeit bearbeitet. Andererseits haben sie sich in einem Fachanwaltskurs umfassende theoretische Kenntnisse im Fachgebiet Arbeitsrecht angeeignet und in einer Prüfung erfolgreich nachgewiesen. Fachanwälte für Arbeitsrecht müssen sich übrigens nach ihrer Ernennung jährlich fortbilden. Sie dürfen auch nur in ingesamt drei Rechtsgebieten den Titel "Fachanwalt" erwerben.
Nachrichten für Fachanwälte
Bundesrat billigt acht Gesetze Die Länder haben in ihrer letzten Sitzung acht Gesetze aus dem Deutschen Bundestag akzeptiert. Sie können nun dem Bundespräsidenten zur Verkündung vorgelegt werden. (vom 14.11.2012)  mehr ...
Mandatsablehnungen wegen drohender Interessenkollision - Problem sowohl in Klein- als auch in Großkanzleien In einem Dreijahreszeitraum muss ein Anwalt durchschnittlich die Übernahme von fünf Mandaten ablehnen, weil seine Kanzlei in derselben Rechtsangelegenheit bereits für die Gegenseite tätig ist. Dies hat eine Untersuchung des Soldan Instituts ergeben. Rechtsanwälten ist nach § 43a Abs. 4 BRAO die Vertretung widerstreitender Interessen in derselben Rechtsangelegenheit untersagt. Dieses Verbot trifft einen Rechtsanwalt nicht nur persönlich, sondern gilt für die gesamte Kanzlei unabhängig von der Zahl der in ihr tätigen Rechtsanwälte. (vom 27.08.2012)  mehr ...
DEUTSCHER STEUERBERATERKONGRESS 2013 am 13. und 14. Mai in Dresden Zum 51. Mal veranstaltet die Bundessteuerberaterkammer den DEUTSCHEN STEUERBERATERKONGRESS, der diesmal am 13. und 14. Mai in Dresden stattfinden wird. (vom 08.04.2013)  mehr ...
Rechtmäßigkeit der Altersgrenze für Notare erneut bestätigt Der Bundesgerichtshof hat (Az. NotZ(Brfg) 15/11) erneut entschieden, dass die Altersgrenze für Notare weder verfassungs- noch europarechtswidrig ist. (vom 29.08.2012)  mehr ...
Für die Bekämpfung von Internetkriminalität: Quickfreeze statt Vorratsdatenspeicherung Die Neue Richtervereinigung hat sich in der Vergangenheit mehrfach grundsätzlich ablehnend gegenüber der Vorratsdatenspeicherung geäußert. (vom 30.04.2012)  mehr ...